Samstag, 27. Juli 2013

Platzkarten/ Giveaway für Gäste

    Hier sitze ich ;o)



Heute habe ich einige Freunde eingeladen, um nachträglich meinen Geburtstag zu feiern.
Wir gehen frühstücken.
Als Platzkarten habe ich für meine Gäste kleine Giveaways vorbereitet...



Benötigt wird:
- pro Person 1 Bogen festes Papier,
  ca. DIN A5 groß, passend zu den Servierten
- kleine Süßigkeiten (hier Fruchtherzen)
- Schere und Klebestift (Achtung, lösungsmittelfrei!)








Das Blatt auf die Hälfte falten, dabei einen kleinen Rand (ca. knapp 1 cm) überstehen lassen.
Den Rand hochknicken und festkleben.










Die untere offene Seite (ebenfalls ca. knapp 1 cm breit) 2 mal umknicken. Noch nicht festkleben, sondern vorher erst...









... die Ecken abschneiden.
Dann den Randstreifen festkleben,
so dass man eine Tüte hat.









Die Tüte mit den Süßigkeiten füllen.









Die offene Seite genau gegengleich (d. h. so, dass sich die oberen Ecken nun in der Mitte der unteren langen Seite befinden) schließen, dazu wie schon beschrieben: erst 2x falten, dann wieder die Ecken abschneiden und schließlich zusammenkleben.
Es entsteht eine Pyramide.
Gerade habe ich dazu gelernt. Es ist keine Pyramide. Es ist ein Tetraeder ;o)







Zu guter Letzt habe ich noch am Rechner bunte Namenstreifen ausgedruckt, zugeschnitten und an die Tetraeder geklebt. Fertig sind die Platzkarten, die meine Freunde nachher auf ihren Tellern finden werden.
Hoffentlich ist die Anleitung verständlich?!
- Gar nicht einfach, eine Bastelanleitung zu beschreiben und zu fotografieren...

Nachtrag:



Geschenkt: Lemon Curd, Windlichter und pinke Chrysanthemen.
Letzte beide komplettieren die Tischdeko ;o)




Schön wars. ;o)
Danke an euch, die ihr dabei ward!


Kommentare:

  1. Die allerherzlichsten Glückwünsche nachträglich zum Geburtstag aus der Wedemark von Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angelika,
      herzlich willkommen beim Alltagsbunt!
      Und vielen Dank für deine Glückwünsche.
      Claudiagruß am Sonntag

      Löschen
  2. Genauso habe ich meine Stoffhühner genäht....
    Super Idee kleine Geschenke so zu verpacken, das versuche ich mir zu merken.
    Judika

    AntwortenLöschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥