Samstag, 3. August 2013

Bei uns piepts! - Fortsetzung IV

Gastfreundschaft


Oh weh, was für eine Hitze. Die arme Amselmama hechelt die ganze Zeit neben ihrem Nest herum, als ich gestern  von der Arbeit nach Hause komme. Um darauf zu sitzen, ist es viel zu warm.
Sie sieht total geschafft aus.
Als Zeichen meiner Gastfreundschaft stelle ich ihr einen kleinen Becher mit klarem Wasser direkt neben das Nest. Ob sie die Geste zu schätzen weiß? Jedenfalls geht sie sofort trinken.


Die Pieplinge recken ihre Köpfchen über den Nestrand. Vielleicht in der Hoffnung auf einen kühlen Windzug? Leider schauen sie in die falsche Richtung. "Hallo, ihr 3, hier ist die Kamera" ;o)

5 Tage alt
Ob die Hitze den Kleinen schadet? Die sind noch so zart. Nicht dass sie austrocknen...
Und - können Vögel schwitzen? Ich hab leider keinen blassen Schimmer.
Aussehen tun sie völlig platt:

"Wir wollen Hitzefrei", scheinen sie zu rufen...
Und noch etwas fällt auf. Gestern war es noch da, aber heute ist das 4. Ei verschwunden. Also ich war es nicht und gefunden hab ich auch nichts. Seltsam.

Ob sie sich fragt, wo schon wieder der Amselpapa steckt?Vielleicht ist er beim Baden am See?
Der könnte ruhig auch mal etwas helfen.


Ich wünsche allen ein genußvolles Sommerwochenende.
Herzliche Claudiagrüße

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥