Dienstag, 13. August 2013

Bei uns piepts nicht mehr!

Verwaist...



ist das Amselnest seit gestern früh.
Als ich um 6 Uhr 45 auf den Balkon trat, hatte sich auch das 2. Küken bereits auf den Weg gemacht.
Froh - und gleichzeitig auch etwas wehmütig - lässt mich das zurück.

- 14 Eier hat Mama Amsel in diesem Jahr insgesamt auf meinem Balkon ins Nest gelegt.
- Beim letzten Gelege ging ihr der Amselpapa verloren.
- 13 Küken sind geschlüpft.
- Von Dreien weiß ich, dass sie nicht überlebt haben...
- Im besten Fall gibt es also zehn junge Amseln, die von hier ins Leben gestartet sind.
- Sehr viel Freude hatte ich an den Amseleltern und ihrem Nachwuchs.




Da sitzt der kleine Piepling, unten im Vorgarten vor dem Haus.
Leb wohl, Kleines... Werde groß und stark und flieg hoch hinaus... ich wünsche dir nur das Allerbeste!

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    schade - aber vielleicht gibt es nächstes Jahr ja eine Fortsetzung von "Bei uns piepts" :)
    Liebe Grüße,
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ela,
      und vielleicht habe ich sie schon zuvor als Futtergäste im Winter am Vogelhäuschen auf meinem Balkon. Wer weiß ;o)
      Liebe
      Claudiagrüße

      Löschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥