Sonntag, 13. Oktober 2013

Der Herbst schreitet voran...

  


Letzte Woche waren wir verreist.
Fünf wunderbare freie Tage haben wir im herbstlichen Quedlinburg im Harz verbracht.
Kommende Woche werde ich hier davon sicherlich noch mehr berichten.

Als wir Freitag nach Hause kamen, war es bereits Abend. Stockfinster und es regnete in Stömen.
Eilig brachten wir die Taschen ins Haus.
Samstag früh dann der Blick aus meinem Küchenfenster.






Der schöne Ahornbaum ist - besonders rechts - schon erschreckend kahl.
Mein Balkonkasten vorm Fenster ist jedoch nach wie vor ein erfreulicher Anblick.




Der Heide hat der Wind ein Herbstblatt zum Geschenk mitgebracht.





Den Glückspilz hat mir vergangenes Jahr zu Weihnachten eine Chorschwester geschenkt.
Ich habe mich damals sehr darüber gefreut. Natürlich freue ich mich auch noch jetzt darüber.
Inzwischen wissen wir jedoch, was ihr dieses Jahr zugestossen ist und dass sie ihr Glück wahrlich selber brauchte.
Umso mehr bedeutet es mir nun, diesen Fliegenpilz hier zu sehen und an sie zu denken!




Über alle Pflanzen wacht Frau Eule. Mit ihren grossen Augen behält sie hier den Durchblick.
Gut so... mir gelingt das nämlich nicht immer ;o)




Die Ahornblätter bedecken mit ihrer bunten Pracht den ganzen Gehweg. Selbst so nass sind sie schön.



Morgen wird es sicher auch wieder ein bunter Tag.
Mit meiner Ma besuche ich die INFA. Früher wurde sie "Hausfrauenmesse" genannt. Die INFA ist jedoch viel mehr, als eine Ansammlung von neuen Küchengeräten und Lockenwicklern.
Ich freue mich schon sehr, auf diese Ausstellung. Besonders auf die Kreativhalle. Nun schnell ins Körbchen.

Allen eine gute N8! 

Kommentare:

  1. Guten morgen,
    bei uns hat es am Wochenende so sehr gestürmt das die Bäume nun doch sehr kahl sind.Der Herbst ist nicht mehr aufzuhalten.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche und viel Spaß auf der Messe.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, die schöne Woche...
      Morgen ist mein letzter freier Tag.
      Dann wartet wieder die Arbeit auf mich und das schöne Urlaubsleben ist vorbei. aber was solls, ich mag meinen Job ;o)

      Löschen
  2. Liebe Claudia,
    ich hoffe du hast mehr Glück mit der Kreativhalle als ich auf der "Du und deine Welt"-Messe.Ich drücke alle Daumen und mein Herz schlägt mit für die Do-it-yourself-Einkäufe! :)
    Liebe Grüße,
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, danke.
      Der Tag war sehr anstrengend. Ich spüre meine Füsse kaum noch ;o)
      Ein wenig hab ich auch eingekauft. Hauptsächlich Perlen und Schmuckzubehör.
      Und ich habe köstlichen Winterprosecco getrunken...

      Löschen
  3. Ja, die bunten Herbstfarben müssen wir noch genießen, so schnell ist´s vorbei.
    Schön, dass es Dir in Quedlinburg gefallen hat, bin gespannt auf Deinen Bericht. Und viel Spaß auf dieser Messe, sagt mir gar nichts. Aber bestimmt wirst Du uns auch davon berichten, wie ich hoffe...
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es kommt mir schon so weit weg vor und die Erinnerungen an den Sommer scheinen bereits kalt...

      Löschen
  4. Hallöchen Claudia,
    eben habe ich deinen Blog entdeckt. Schöne, stimmungsvolle Bilder hast du eingestellt. Mir kommt der Sommer auch schon so weit weg vor. Zeit für einen heißen Tee, wenn die Sonne schon nicht wärmt. Sicherlich bis bald wieder und
    viele Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bianca,
      herzlich willkommen beim Alltagsbunt!
      Wie schön, wenn es dir hier gefällt.
      Herzliche
      Claudiagrüße

      Löschen
  5. Hallo Claudia,
    lieben Dank für die Begrüßung- bin gerade dabei, die schönen Fotos zu genießen. Mit euren bunten Bildern ist der Herbst gleich viel schöner.
    Bis bald und lieben Gruß
    Bianca

    AntwortenLöschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥