Donnerstag, 17. Oktober 2013

Etwas markaber...

...fand ich diesen Anblick, der sich mir im Urlaub in Quedlinburg hinter dem Eingangstor zu einer Altenpflegeeinrichtung auf dem morgendlichen Weg zum Bäcker bot... ?!


 




Kommentare:

  1. Auf jeden Fall irgendwie originell, oder etwa nicht ? Zumindest weiß man gleich, wo man sich befindet!
    Das Foto wäre was für die Aktion von Vera, " Fenster-Blick", da könntest du das Bild veröffentlichen.Schau mal da:

    http://www.alltagmalanders.de/fotoblog/2013/10/15/fotoprojekt-fenster-
    39/#comments

    Ich mache da auch immer mit.
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta,
      originell vielleicht.
      Aber angesichts der katastrophalen Verhältnisse in vielen Pflegeeinrichtungen, fand ich es auch etwas gruselig.

      Danke für den Link.
      Diese diversen Sammelaktionen in der Bloggerwelt sind nicht so ganz meins...
      Herzliche
      Claudiagrüße

      Löschen
  2. Ja, auf den ersten Blick sehr lustig. Aber Du hast Recht, näher nachdenken darf man nicht...

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    ich hatte Dir bei Galina wegen dem Herzchen geantwortet. Ich schreibe es hier noch einmal, weil Du es dort wohl nicht mehr liest.
    "Auf meinem Notebook geht es mit gleichzeitigem Drücken von Fn (blaue Schrift)+Alt+3 vom Ziffernblock (blaue Schrift). Ich glaube auf der PC-Tastatur geht es mit Alt+3 vom Ziffernblock."

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Roswitha,
      willkommen beim Alltagsbunt und ganz ♥- lichen Dank für deine Mühe!!! ;o)
      Viele
      Claudiagrüsse

      Löschen
  4. Sodale, am Cafe Samoca bin ich heute schon bestimmt dreimal vorbeigelaufen, aber morgen werden wir einkehren. Siet ja obergemütlich aus. Auch sonst ist es in Quedlinburg einfach nur nett!!!! Danke für deine Berichte und das "drauf Lust machen" ;-))

    lg Anni

    AntwortenLöschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥