Donnerstag, 24. Oktober 2013

Schokolust



Wenn der Herbst kommt, beschleicht mich oft plötzlich so ein leises Verlangen, nach Schoki und wärmenden Gewürzen. 
Vor einiger Zeit habe ich ein Getränk entdeckt, das diese Ansprüche ganz wunderbar befriedigt: 

Schlaukakao 

(von Sonnentor)




Der Kakao ist sehr schokoladig aber nicht so zuckersüß wie gewöhnlicher Instantkakao und mit feinen wärmenden Gewürzen abgeschmeckt.
Das erste Mal habe ich - zugegebener Weise - die Dose nur gekauft, weil ich die Figuren auf der Packung so niedlich fand.




Die Oktobersonnenstrahlen genießend habe ich es mir mit meinem Buch und der Trinkschoki auf dem Balkon gemütlich gemacht. 
Licht und Wärme tanken, wie die Maus Frederick. 
Das tut so gut, im Alltag. Auch wenn nur Zeit für eine kleine Pause ist.



Kommentare:

  1. Klingt lecker! Und es sieht auch sehr einladend aus bei Dir!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  2. Angeregt durch deinen schöne Post habe ich gleich mal wegen des Kakao gegoogelt. Hört sich schon gut an , aber ich wüsste zu gerne, da ich Diabetikerin bin, wieviel Gramm du für einen Topf oder große Tasse wohl benötigst ? Dann könnte ich mir die KH ausrechnen, denn die geben die Nährwerte nur in 100 Gr, an.
    Vielleicht kannst du ja mal auswiegen, wenn du das nächste Mal diese Verführung zu dir nimmst ;-)
    Ich würde mich sehr freuen über eine Nachricht von dir.
    Lieben Dank und noch einen schönen Abend
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Jutta,
      das Kakaopulver ist ziemlich geschmacksintensiv und so nehme ich auf eine grooooße Tasse (320 ml) 2 gehäufte Teelöffel voll. Die hab ich gleich mal gewogen und es wären 17g.
      Hoffentlich ist dir damit geholfen?
      Auch dir noch einen schönen Abend und eine gute N8

      Löschen
  3. Danke für den Tipp, den kenne ich noch nicht. Und dein Kränzchen mit den kleinen Hagebutten sieht klasse aus, diese kleinen mag ich auch total gerne. Für das Herz habe ich normal große verwendet, und vorher mit einem kleinen Handbohrer Löcher gemacht.
    Hab einen schönen Abend!
    LG Gina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, das sind die Großen?!
      Hätte ich nicht gedacht, weil sie auf dem Foto ziemlich rund wirken.
      Danke für den Tipp mit dem Handbohrer. Das ist eine gute Idee...

      Löschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥