Samstag, 28. Dezember 2013

Vorbei...

... sind die Feiertage! 


Leer ist inzwischen der bunte Teller...




... und von der leckeren selbstgebackenen Lübecker Birnentorte... (Rezept hier - klick) - meiner absoluten Lieblingstorte! - ...




 ... ist nur noch ein einziges Stückchen übrig geblieben...





Direkt angezogen hatte der ältere Lieblingssohn sein neues T- Shirt am heiligen Abend.
Nach bewährter Manier hatte ich ein gekauftes Shirt mit einem Stück orangenen Stoff und anthrazitfarnener Stofffarbe individualisiert. Die "Kaffeetasse" ist auf die Brusttasche des T- Shirts aufgenäht - und zwar so, dass die Tassenöffnung weiterhin als Brusttasche dient:

 




Viel zu schnell verging die Zeit und gestern saß ich bereits wieder am Schreibtisch im Büro.


Der Liebste hatte meiner Ma - die schon das Buch mit großer Begeisterung gelesen hatte - eine Kinokarte für den "Medicus", der diese Woche angelaufen ist, unter den Tannenbaum gelegt.
Nach der Arbeit waren sie und ich deshalb am gestrigen Nachmittag auch gleich im Kino. Ich hatte das Buch nicht gelesen und wußte nicht, was mich erwartet. Den Film finde ich sehr empfehlenswert. Ein guter Start in das Wochenende, nach dieser sehr kurzen Arbeitswoche! Macht es euch gemütlich und genießt die Zeit!

Viele ♡- liche 

Claudiagrüße



Dienstag, 24. Dezember 2013

Frohe Weihnachten!



Der Zauber dieser stillen Zeit 
fängt sich im Kerzenschein.
Auf Tannenzweig und grünem Kranz 
umwirbt er uns im Flammentanz
und zieht mit weihnachtlichem Glanz 
in unsere Herzen ein.

(Anita Meyer)



Euch allen wünsche ich frohe und gesegnete Weihnachten!

Möge der Friede Gottes in unseren Herzen, bei unseren Familien 

und mit allen Menschen sein.

 

  Ganz herzliche
Claudiagrüße



Montag, 23. Dezember 2013

Weihnachtsbalkon

Seit Sturmtief "Xaver" bin ich kaum auf dem Balkon gewesen. Meist war es schon dunkel, wenn ich von der Arbeit nach Hause kam - oder anderes stand im Vordergrund. Nicht seit Sturmtief "Xaver", aber heute...

Die Sonne schien, der Tannenbaum wurde hereingeholt, die Vögel gefüttert, etwas aufgeräumt und das Tischchen vor der großen Wohnzimmerscheibe weihnachtlich geschmückt:





Und dann fand ich noch das hier auf dem Balkon, am Tag vorm heiligen Abend, am 23. Dezember  ;o)




Welch Lichtblich mitten im Winter!
Zwar ist kein "Ros entsprungen", aber Glockenblumen sind doch auch sehr hübsch?!