Sonntag, 2. Februar 2014

7 Tage - 7 Bilder. Ein Wochenrückblick


Wann beginnt die Woche? Am Sonntag!
Und deshalb beginnt auch mein Wochenrückblick am vergangenen Sonntag:


Aufwachen in der Wohnung des Liebsten. Es ist klapperkalt!


RÜCKblick wörtlich gesehen: Sonntagsspaziergang im Winterwald.
Und mein Barometer fällt. Das wird wohl heißen: noch mehr Schnee?!!!
Schuhgröße 44...
Jetzt wird auch der jüngere meiner beiden Lieblingssöhne endgültig erwachsen...
Draußen frischer Neuschnee. Ich zog das Rollo hoch und wappnete mich bereits für morgendliche Diskussionen zu Fragen der Art "Warum kann ich heute nicht in Chucks (Stoffschuhe!!!? Dünne, glatte Gummisohle!!!?) zur Schule gehen?"

Und dann das: Er betritt die Küche: "Mist. Mama, hast du schon aus dem Fenster gesehen? Wir sind eingeschneit. Hatte ich nicht noch irgendwo gefütterte Winterschuhe?" WAS? WIE BITTE??? Ich muss mich verhört haben. 

Jepp. Hat er. Und ich glaube, es war das erste Mal, dass er sie freiwillig angezogen hat. Wie gut, dass seine Füße bereits seit 3 Jahren nicht mehr gewachsen sind  ;o)

 
Autsch!


Ofenkäse mit Brot und Salat

Seit vielen Jahren "feiern" wir auf diese Weise zu Anfang jeder Ferien. 
Traditionelles Abendessen, schön und wichtig, auch wenn nur 2 Tage Zeugnisferien sind...


Und wir leihen eine DVD von der Videothek aus, die wir anschließend gemeinsam schauen.
Gar nicht mehr so einfach wie früher, noch einen Film zu finden, der alle anspricht. Dieses Mal haben wir "Paulette" geschaut. Auch für großgewordene Kinder ganz unterhaltsam.



Winterbalkon

Wahnsinn, dass diese Woche schon vorüber ist. 
Vertretung und gaaanz viel Arbeit gibts gerade im Büro. 
Wenig ruhige Zeit zu Hause. Kaum Pausen. Ich habe hier nichts Nennenswertes geschafft, worüber zu schreiben lohnt und hätte auch sowieso keine Zeit zum Posten gehabt. 
Winterblogflaute? Und mir scheint, bei manch anderer Bloggerin ist z. Zt. auch ein wenig "die Luft raus"...?



Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag.
Herzliche
Claudiagrüße 

"7 Tage - 7 Bilder" ... nach einem Post von Frau Frische Brise. - Sonntags ein Rückblick auf die vergangene Woche.


Kommentare:

  1. Hallo Claudia,

    ich glaube wenn die Wochen so voll sind muss ja das Bloggen hinten rüber fallen und ich denke auch, dass bei den meisten das Bloggen einfach nach Lust und Laune geht und es daher in Wellen abläuft. ;-)
    Dein Ofenkäse mit rot und Salat sieht soo appetitlich aus. Da bringst du mich direkt auf eine Idee!

    Einen erholsamen Sonntag wünscht dir
    Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deinen Kindern gefiele es sicherlich auch solchen Käse zu essen.
      Es ist ein Ritual bei uns.

      Mein Sonntag war erholsam.
      Danke für deinen guten Wunsch ;o)

      Löschen
  2. Mmmhmm, Ofenkäse, gute Idee. Ein typisches Ferienessen sind bei uns Eierkuchen, aber eher zum Mittag, wenn mein Mann nicht da ist.
    Hier war es auch so kalt - kein Wetter für Stoffschuhe. Da hat sich meine Tochter aber schon vor ein paar Jahren für festere Schuhe entschieden. Jedenfalls bei Kälte. Ein Grund weniger zum Rummeckern :-)
    Ich drück die Daumen, dass es bald besser wird mit dem Stress. Ja, es gibt so Phasen, wo viele Kollegen ausfallen und die anderen, die genau so geschlaucht sind, dürfen dann doppelt ranklotzen. Nicht schön.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Ofenkäse. Dieses Essen ist, zusammen mit DVD- gucken echt schon ewig eine Tradition zu Ferienbeginn. Zu Beginn der Sommerferien, bei manchmal 30 °C im Schatten, nicht unbedingt ein Vergnügen.

      Und da sieht man' s wieder, Mädchen sind einfach vernünftiger...

      Danke für' s Daumendrücken. Die nächsten 2 Wochen wird die Situation noch sehr angespannt bleiben :-(

      Löschen
  3. Claudia auf den Ofenkäse bekomme hätte ich jetzt lust ,unser Schnee ist schon weck .lg galina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier taut es auch ganz mächtig.
      Der Käse ist wirklich lecker.

      Löschen
  4. Was für ein Wechsel...letzten Sonntag noch bitterkalter Frost und Schnee und heute Nieselpieselregenwetter...grrrrr

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hatten heute Sonnenschein und geschätzte +5° C.
      Gut hat sich das angefühlt ;o)

      Löschen