Freitag, 14. Februar 2014

Valentinstag

Man kann ihn mögen, - oder auch nicht, den Valentinstag...
Viele beschimpfen ihn als kommerzialisiertes Hochfest der Floristen und Patisserie-Hersteller.
Sie beteuern, keinen besonderen Tag zu brauchen, um dem Liebsten kleine Aufmerksamkeiten zu überreichen.

Nun, vielleicht gibt es auch Möglichkeiten, mit wenig finanziellem Aufwand Gefühle zum Ausdruck zu bringen?! Vielleicht reicht eine kleine Geste völlig aus, bestimmt braucht es kein großes Blumenbouquet, genügt eine einzelne Rose...
Liegt nicht der Wert eines Geschenkes sowieso immer darin, sich Gedanken gemacht zu haben, was Freude bereitet und gar nicht so sehr im Anschaffungspreis?

Ich wünsche euch, dass ihr heute am Valentinstag Wertschätzung erfahrt.
Dass ihr Gelegenheit habt, eure Liebsten mit einer kleinen Überraschung zu erfreuen.
Und ich wünsche euch einen schönen Freitag und einen guten Start ins Wochenende.



-liche Claudiagrüße

 

 

Kommentare:

  1. Dir auch einen schönen Valentinstag!!

    Hast du das Herz gemacht? Habt ihr soviel Schnee?

    Liebe Grüße, Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht mehr. Wir haben hier 8°C. Plus!
      Das Foto ist 2 Wochen alt und in weiser Voraussicht habe ich es für heute aufgehoben...

      Und ja, ich bekenne mich schuldig. Ich wars, die die schöne, unberührte Schneedecke entweiht hat.
      Morgens, im Dunklen, auf dem Weg ins Büro... und in der Mittagspausensonne hab ich dann geknipst.
      Als ich dann abends Feierabend hatte, war alles zertrampelt :-(

      Löschen
    2. Das war eine coole Idee, die liebevoll aus dem Herzen kam !
      So kann man den Valentinstag akzeptieren.
      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
    3. Claudia, das hast du ganz toll gemacht und ich finde das Foto ist eine Postkarte wert...echt eine schöne Idee!!! :-)
      Dir noch einen schönen Tag!
      LG Maike

      Löschen
  2. Man kann ihn mögen oder nicht… aber was ist bitte sehr schlecht daran, einem Menschen an einem besonderen Tag seine Wertschätzung zu zeigen? Klar, seinem Liebsten macht man es (hoffentlich) öfters, aber es ist auch die Gelegenheit, einem anderen Menschen, einer lieben Nachbarin oder Freundin seine liebevolle Verbundenheit zu zeigen. Den oft gehen diese kleinen Gesten im Alltagsstrudel vergessen. - Danke, dass es Valentinstag gibt! Wie man ihn feiert, ist jedem selbst überlassen. Das ist wie mit Weihnachten, oder Ostern, oder Geburtstage. Wir gestalten unsere Rituale.

    Happy Valentine's!

    Iren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön hast du das formuliert!
      Dir auch einen schönen Valentinstag!
      LG Maike

      Löschen
  3. Ich gehöre eher zu den Ablehnern und habe das Gefühl, dass Theater um diesen Tag wird jedes Jahr größer. Seit Tagen macht mich sogar das Antivirenprogramm aufmerksam, dass ich Herschmerz am Valentinstag vermeiden soll und Updates laden! Also neee.
    Witzigerweise stand heute früh eine herzförmige Eierlikörflasche auf dem Tisch, das hatte ich noch nie... :-)
    LG und auf jeden Fall Dir auch einen schönen Tag!
    Judy

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    so wundervoll geschrieben und das Schneeherz ist eine tolle Idee!
    Besser kann man es nicht ausdrücken.
    Einen herzlichen Gruß und euch einen wundervollen und gemütlichen Samstagabend,
    Bianca

    AntwortenLöschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥