Dienstag, 11. März 2014

Pimp up your Shirt - oder - Frühling I





Davon, dass - und warum ich häufig schlichte, gekaufte Shirts aufmotze, habe ich unter anderem hier (klick), hier (klick), hier (klick) und auch hier (klick) im Blog schon mal geschrieben. 

Mögt ihr auch so gerne Wortschöpfungen, die phantasivoll für gute Laune sorgen?
Worte wie... FARBENRAUSCH oder HERZGEFLÜSTER?

Weil der Frühling dieser Tage seinem Namen so richtig alle Ehre macht, will ich heute mein sonnigstes Frühlingsshirt hier im Blog vorstellen...

Zuerst habe ich meine Stoffmalfarben herausgesucht, mir längere zusammengesetzte Worte überlegt und einen von diesen blütenförmigen Filzuntersetzern (ca. 25 cm Durchmesser) gekauft, die es z. Zt. in vielen Geschäften gibt...




... den Untersetzer habe ich mittig auf dem Shirt platziert und dann gleichmäßig verteilt in verschiedenen Farben die Worte um die Blütenblätter geschrieben...




... alles sehr gut trocknen lassen, einen Kreis (ca. 9 cm Durchmesser) aus Papier ausschneiden und in die Mitte der Blüte legen. Auch um diesen Kreis ein Wort schreiben...




Alle eventuellen Lücken zwischen den Worten mit ....... Pünktchen schließen. - Ich habe in den mittleren Kreis natürlich noch mein Markenzeichen die Silberschnecke genäht   ;o)




Zu dem Shirt trage ich dann farblich passend ein längeres Top und einen Viscoseschal in leuchtendem Orange und ich bin passend gestylt, um das wunderbare Frühlingswetter zu genießen!




P. S.: Ich danke dem jüngeren meiner beiden Lieblingssöhne für die Hilfestellung bei den Fotos...






Kommentare:

  1. Liebe Claudia,

    wie immer wieder sehr sehr schön! Gefällt mir auch sehr gut. Ich werd mir auch mal ein Shirt aufpimpen. Deine Ideen sind einfach super und prinzipiell ja auch nicht soo schwer nachzumachen....hoffe ich mal. *lach*

    Einen wunderschönen Frühlingstag-genieße es...es soll jawohl noch mal kalt werden.
    Liebe Grüße, Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maike,
      nein, das ist nicht schwer. Du kannst ja fürs erste Mal ein billiges Shirt kaufen, damit der Verlust nicht so groß ist, falls was schief geht.
      Mir ist ein einziges Mal etwas mißlungen. Und das war bei weitem nicht so schlimm, dass ich es nicht trotzdem hätte anziehen können...
      Genieße auch du den Frühling! bis bald...

      Löschen
  2. Claudia meine große war von deinen letzten Shirt so begeistert ,am Wochenende hat sie auch ganz viel entworfen ich werde die Shirts mal zeigen Ps dein Shirt ist ganz toll geworden lg galina die danke sagt für die schöne Idee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie schön, wenn sich deine Tochter inspirieren läßt und ich bin gespannt Galina, was sie sich ausgedacht hat...
      Ich brauche schließlich auch immer neue Ideen.
      Freue mich schon auf dein Posting!

      Löschen
  3. WOW, tolle Idee und sieht auch noch total gut aus:o)
    Viele Grüsse von Marion

    AntwortenLöschen
  4. Sehr kreativ sind deine Shirts. Das gefällt mir gut. Interessant finde ich, wie du Fehlkäufen mit schwarzen Klamotten aus dem Weg gehst. Ich bin nämlich einen anderen Weg gegangen. Von dem wollte ich schon längst im Blog schreiben. Ich verrate es dir schon mal. Ich habe nämlich eine (ganzheitliche) Farbberatung gemacht und etwas später noch eine Stilberatung. Seitdem fühle ich mich endlich in meinen Klamotten wohl. Fehlkäufe gibt es nun auch nicht mehr. Schwarz würde mir persönlich nicht stehen. Somit wäre ich mit dieser Variante schlecht "beraten". Aber ich finde es prima, was du aus "deiner" Farbe machst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Roswitha,
      es macht total Spaß, die Shirts zu gestalten und ich mag es, Kleidung zu tragen, die einmalig ist. (Aber ich bin auch sehr streng mit mir. Manchmal vlt. ZU perfektionistisch... leider...)

      Ich glaube, du hast mich bzgl. der Fehlkäufe nicht richtig verstanden. Ich vermeide nicht "falsche Farben", indem ich "sicherheitshalber" schwarz kaufe, sondern ich nehme schwarz, weil mir das - und zwar NUR das - an mir gefällt. Das ist seit der Pubertät so und war früher noch extremer.

      Immer wieder haben "wohlmeinende" Mitmenschen gefunden, mich davon "heilen" zu wollen... Aus gemeinsamen Einkaufsbummeln mit denen, resultierten die Fehlkäufe.

      Seit ich mir zugestehe, dass ein buntes Leben genügt und die Kleidung meinem Stil entsprechend ruhig schwarz sein DARF, gibt es keine Fehlkäufe mehr ;o)

      Löschen
  5. Sehr schön! Die Farben sind so toll!

    AntwortenLöschen
  6. Ist das schön! So ein tolles Shirt - das würde selbst hier, wo der Frühling zwar ahnbar, aber noch nicht wirklich sichtbar ist, Frühlingsfreude aufkommen lassen :)
    Alles Liebe, maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maria,
      ich schick euch ein paar Sonnenstrahlen, etwas Wärme und Vogelgezwitscher nach Ö...

      Löschen
  7. Liebe Claudia,
    da warst du wieder herrlich kreativ, die Worte finde ich auch klasse, die du ausgesucht hast. Wie gut halten die Stifte, sind 30-40 Grad in der Waschmaschine machbar?
    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das waren diesmal keine Stifte, sondern Stofffarbe, die mit einem dünnen Pinsel aufgetragen ist.
      Hier:
      http://alltagsbunt.blogspot.de/2013/09/pimp-up-your-shirt.html
      und hier:
      http://alltagsbunt.blogspot.de/2013/09/pimp-up-your-shirt-oder.html
      hatte ich schonmal was mit diesen Farben gezeigt.
      Sie halten gut auf dem Stoff und bei 30° C in der Maschine ist waschen überhaupt kein Problem.
      Ich habe früher mit diesen Farben auch Kindershirts für meine 2 Jungs und Kinder von Freunden bemalt und die mußten oft richtig etwas aushalten.

      Löschen
  8. Das sieht wieder total klasse aus! Richtig professionell - nur schöner! :-)
    LG Judy
    Und gratuliere zum Nachwuchs!
    (Jetzt gibt´s große Augen :-) )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi. Ich weiß gar nicht, was du meinst...

      Die Kamera scheint echt klasse zu sein, wenn man die Kritiken so ließt. Ich bin gespannt, was du sagst.
      Vielleicht sollte ich mich doch auch irgendwann mal an mehr Technik herantrauen...

      Löschen
    2. Bin noch am Rumprobieren.

      Löschen
  9. Liebe Claudia, eine ganz zauberhafte Idee! Ganz besonders liebe ich deine Wortschöpfungen! Das würde ich gleich anziehen:-)
    Hab Dank für deine liebe Kommentare bei mir! Ich freue mich immer sehr über deine Besuch bei mir.
    Liebe Frühlingsgrüße,
    Gina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gina,
      dein Blog ist aber auch wirklich toll. So vielseitig und sehr inspirierend.
      Außerdem wirkst du total natürlich und immer freundlich. Dich zu besuchen macht deshalb wirklich Freude!
      Schön, dass du mein Shirt magst.

      Löschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥