Samstag, 5. April 2014

5. Update aus dem Amselnest


Hilfe - wir wachsen...
Das Nest ist voll, mit den beiden Rackern. Und sie haben inzwischen ein richtiges Federkleid bekommen. Unfassbar, dass im vergangenen Jahr 5 Pieplinge in so ein Nest gepaßt haben.
Heute habe ich den Balkonteich abgedeckt. Zum Wochenanfang werden sie wohl flügge sein.
Und schließlich sollen sie ja sicher ins Leben starten...






Kommentare:

  1. Liebe Claudia, mensch geht das schnell mit den Kleinen! So schön!
    Mein Mann hatte eine Leistenbruch-OP und ist nur eine Nacht zur Beobachtung im KH geblieben. Alles ist gut gegangen:-), nur schwer heben darf er noch nicht.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!
    LG Gina

    AntwortenLöschen
  2. Die haben es ja kuschelig :-) Wenn sie flügge werden und sich bewegen, werden sie wieder kleiner, oder? Also schlanker. Hab ich so in Erinnerung. In der alten Wohnung hatte wir ein paar Mal Rotschwänzchen auf dem Hof.
    LG Judy

    AntwortenLöschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥