Sonntag, 12. Oktober 2014

7 Tage - 7 Bilder. Ein Wochenrückblick


"Wie gut, dass Freitag ist", habe ich vorgestern geseufzt, als die Arbeitswoche endlich herum war.
Und insgeheim mal wieder gedacht, es ist meine Lebenszeit und es läuft etwas falsch, wenn Dankbarkeit dafür, dass ein Tag vorüber ist, zu häufig Raum einnimmt.
Schnell also den Blick auf die schönen bunten Dinge richten, die natürlich trotzdem auch vertreten waren:


Doppelte Freude: geschenktes gelbes Glück und Herbstmorgenkaffee auf dem Balkon

Paradoxes gesehen: trotz Knoten darin - vergessenes Taschentuch ;o)

Abgeschickt: kleiner Geburtstagsgruß für den großen Sohn

Zubereitet: Makkaroniquiche für die Chorprobe (Rezept im Anhang)

Gesessen: bis 20 Uhr im Büro - dafür mit genialem Abendrot belohnt worden

Gegangen: erster Spaziergang dieser Saison in Stiefeln

Gekauft: Zutaten für ein geheimes Projekt  ;o)

SO! Und jetzt schauen wir mal geschwind NACH VORN auf die kommende Woche.
Ich habe nämlich Urlaub, lasse meine Lieben, Heim, Herd, (vor allem!) Arbeit hier zu Hause zurück und fahre einige Tage in den Harz. Au revoir...


 

"7 Tage - 7 Bilder" ... gesammelt von Frau Frische Brise. - Sonntags ein Rückblick auf die vergangene Woche

Kommentare:

  1. Oh, einen schönen Urlaub wünsche ich dir!
    Wir waren einen Tag in Quedlinburg....ganz zauberhaft!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    genau, Blick nach vorne und freuen! Erhole dich gut und lasse dich auch mal verwöhnen und vielleicht bringst du ja mit zurück, was aus dem geheimnisvollen Garn entstanden ist...
    Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, liebe Birgit, das Projekt muß noch etwas länger geheim bleiben ;o)
      Danke für deine guten Wünsch!

      Löschen
  3. Hallo Claudia,
    na dann viel Spaß und tolle Erlebnisse!
    Das Kuchenrezept findest Du hier: http://backgaudi.blogspot.de/2014/02/milchschnitte.html#.VDro2RaLV7H
    Da reicht ein kleines Stück und er schmeckt wirklich wie Milchschnitte!
    Du hast auch kleine Kuchen verschickt? Sie sind hoffentlich angekommen und bestimmt genauso frisch wie unser Rotweinkuchen. Der Zweite geht morgen auf Reisen...
    Liebe Sonntagsgrüße
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manu,
      die Minikuchen wurden als Brief in einer flachen Plastikbrotdose verschickt. Und ja, die kamen an.
      Drücke dir die Daumen, dass sich NICHT "alle guten Dinge sind 3" bewahrheitet...
      Danke für den Link.

      Löschen
  4. Liebe Claudia,
    ich wünsche Dir einen schönen Urlaub, erhol Dich gut.
    Mir haben die paar Tage Auszeit sehr sehr gut getan, es war genau der richtige Zeitpunkt, denn nach dem Urlaub begann für mich auf der Arbeit Stunde 1 in einer neuen Abteilung.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da nke.
      Dir wünsche ich einen guten Start und dass du herzlich aufgenommen wirst! Alles Liebe,
      C.

      Löschen
  5. Ich wünsche Dir eine schöne Urlaubswoche.

    LG,Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Dann wünsche ich dir eine wunderbare Harzreise, bei der du hoffentlich die Seele baumeln lassen kannst!
    GLG
    Astrid
    ( die heute all die Lieben vermisst und hofft, dass alle trotz Streik gut nach Hause kommen )

    AntwortenLöschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥