Sonntag, 23. November 2014

7 Tage - 7 Bilder. Ein Wochenrückblick


Puh, war das eine Wocche...
Noch am Montag habe konnte ich frohgemut nach frühem "Feiermittag" das herrliche Wetter auf dem Balkon genießen. - Und ab Dienstag lag ich dann mit einem Virus völlig flach. 
Fiese Kopf- und Gliederschmerzen waren meine Begleiter, Bett und Sofa die Hauptaufenthaltsorte.
Entsprechend unspektakulär sind meine Fotos:


Ein später hungriger Gast auf dem Balkon
 
 Lichtspiel am sonnig- warmen Novembermontag

Dahingerafft

Stärkender Herbstgenuß: Kürbis- Nudel- Auflauf
 
Er will trotz allem versorgt werden: unser Urlaubsgast Max, Kater meines Vaters

Süßer Trost: gebacken vom älteren der beiden Lieblingssöhne

Endlich mal wieder außer Haus: Vorzeichen beim Samstagseinkauf <;o)

Nur noch eine Woche bis zum 1. Advent... und hier gilt es noch viel vorzubereiten. 
Das Virus hat mich in meinem Zeitplan leider ziemlich zurückgeworfen. So schlecht habe ich mich schon lange nicht mehr gefühlt. Zum Glück scheint das Gröbste nun überstanden...

Euch wünsche ich eine wunderbare, gesunde neue Woche.

Freut ihr euch auch so sehr auf den Advent?

♥- liche Claudiagrüße




"7 Tage - 7 Bilder" ... gesammelt von Frau Frische Brise. - Sonntags ein Rückblick auf die vergangene Woche

Kommentare:

  1. Ach, das tut mir leid! Aber es war eh ´ne blöde graue Woche. Jetzt wird´s besser, hier ist es hell und freundlich, passt doch.
    Zum ersten Advent werden wir gar nicht zu Hause sein, wir besuchen die große Tochter. Was Adventsgesteckartiges werde ich sicher trotzdem zusammenstellen, das erfordert bei mir aber nicht so viel Aufwand :-) Zur Not reicht ein Schleifchen.
    Alles Gute und bessere Gesundheit!
    Judy

    AntwortenLöschen
  2. Ach, liebe Claudia, Du arme Maus warst krank! Ich hatte schon vermutet Du wärst ohne es anzukündigen in den Urlaub gefahren (das wäre viel, viel schöner gewesen, gelle?). Konntest Du wenigstens Deinen Ferienkater genießen (hihi.. wie hört sich das denn an?) oder ging noch nicht mal das? Ich finde es total süß von Deinem Großen, dass er für Dich gebacken hat.. so schön! Ich hoffe, in den Genuß komme ich später auch einmal.. äh.. von meinen Söhnen.. kicher!! Wenn es Dich tröstet, liebe Claudia, auch bei uns ist noch nichts Weihnachtliches vorbereitet. Dadurch, dass wir diese verflixte Badezimmerbaustelle haben, wartet erstmal alles hier auf einen riesengroßen Hausputz. Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung! Schönen Rest-Sonntag und alles Liebe, Nicole.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia,
    und geht es schon besser? Ich wünsch es Dir jedenfalls von Herzen. Das Licht hat mir dieses Wochenende auch besonders gefallen, aber nun dürfte es schon mal schneien, sonst fehlt die Lust auf Weihnachten und das Gefühl auch. Wie weit ist Dein Loop? Ich wollte mal kurz die Engelsflügel von Bettina häkeln- volle Kapitulation, ich muss mir das Video nochmals anschauen, denn bei mir ist alles total verdreht.
    Adventskäse? Mit Lebkuchenduft? Mein Sohn brachte Esspressokäse mit... kannte ich vorher auch noch nicht.
    Mach's gut, ich denk' an Dich.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    wünsche Dir dass Du wieder auf den Beinen bist.
    Dein Adventskalender mit den bemalten Tüten und den feinen Gewürzen ist wunderschön.
    Judika

    AntwortenLöschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥