Samstag, 4. Oktober 2014

Willkommen im... Oktober!






Herbstgedicht


Die weißen Nebel wandeln nun,
wohl übers Land, dem holden.
Des Herbstes Sonne mag bald ruh´n,
noch sind die Tage golden.

Es färbt sich schon der Blätter Laub,
in all den bunten Farben.
Der Wind übt froh an ihnen Raub
und scheint viel Spaß zu haben.

Es schwindet bald der Tage Lust,
die Schauer bringen Kühle.
Monotonie durchdringt die Brust,
wo vorher heiße Schwüle.

Die grauen Tage reifen still,
es brechen sich die Schatten.
Der Sommer zügig sterben will,
den wir so lange hatten.

Es ist nun Herbst, das Jahr packt ein,
und reicht uns seine Hände.
Noch fließt ein warmer Sonnenschein,
doch geht der bald zu Ende.


Hansjürgen Katzer 






Hach, ihr Lieben, wenig gab es in der letzten Zeit hier beim Alltagsbunt zu sehen.. 
Wenn ich bei euch lesend zu Besuch gewesen bin, wurde mir das Kommentieren am Smartphone mit der kleinen Tastatur von Mal zu Mal nerviger.
Mehrmals passierte es, dass längere Kommentare irgendwo auf nimmer Wiedersehen im Orbit verschwanden  :-(

Im September waren wir für 2 Wochen im Urlaub in Kroatien. 
Einige Posts hatte ich für die Zeit unserer Abwesenheit vorbereitet, aber seit der Rückkehr?
Oft war ich auf dem Sprung, selten richtig in Ruhe am Rechner. 
Entweder war Zeit und Energie, für Kreatives oder es wäre Zeit gewesen, zum Posten.
Zudem kam ich fast immer erst im Dunkeln nach Hause, weshalb fotografieren bei Tageslicht völlig ausfiel.

Gestern am Feiertag war es endlich so weit...
Meine Oktober- Laubgirlande hing im warmen, morgendlichen Sonnenschein und ich knipste in Seelenruhe von allen Seiten, um die Schattenbildung möglichst geschickt auszutricksen.
Im Gebüsch hinter mir begann es nach einer Weile leise zu rascheln...
Ganz still stand ich und schaute nach dem Geräusch, bis plötzlich ein Igelkind durch das Laub getappert kam. 
Während ich mein Minimodel ausgiebig fotografierte, entdeckte ich noch einen 2. Stachelgesellen. Ziemlich klein waren die Beiden noch und hielten ihre Näschen neugierig und aufgeregt schnuppernd in die Luft. So süß   ;o)

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und uns allen den sprichwörtlichen "goldenen Oktober".
Lassen wir uns Haut und Seele wärmen! - Der Winter kommt gewiss früh genug. 
Herbstliche

Claudiagrüße