Sonntag, 7. Dezember 2014

7 Tage - 7 Bilder. Ein Wochenrückblick


Die erste Adventwoche ist herum. Erste Kerze - erstes Türchen - erster Schnee...

Eigentlich hätte ich jeden Tag wohl 15 Minuten früher aufstehen müssen, denn ich habe 7 (in Worten: SIEBEN!!) Adventskalender von lieben Menschen bekommen. - Na, das ist wohl Gejammer auf hohem Niveau. <;o) 
Herzlichen Dank an euch alle, ihr Lieben! 
Ich freue mich täglich aufs Neue über meine Kalender, die nicht unterschiedlicher sein könnten.

Leider habe ich gezwungener Maßen viel mehr, als die eigentliche Arbeitszeit im Büro verbracht - und doch stehen alle Fotos ganz stark unter dem Eindruck der Erwartung dessen, der da kommen wird...


Racletteessen- Weihnachtsbasteln mit K. & S. Eine schöne Tradidion seit mehr als 25 Jahren. Den bunten Stern, den ich  dieses Mal gebastelt habe, seht ihr weiter unten. Liebe K., liebe S., ich freu mich schon aufs Racletteessen- Osterbasteln 2015! ;o)

Das 1. Licht. Mit völlig neuer Deko. An der Eulenkugel kam ich nicht vorbei...

1. Dezember: es geht los. Mein Adventskalender von den beiden Söhnen.

Kurze Zeit dominierte das Weiß: der 1. Schnee unter meinen schwarzen Füßen...

Rot soweit das Auge reicht. Einer davon wohnt nun hier am Essplatzfenster...

Im Büro. Der Sternenkranz braucht das Licht und ich komm erst im Dunkel nach Hause...

Nikolausschuh des jüngeren Lieblingssohnes. Ähöm. Äh. Ist der frisch geputzt?


Ja, so war sie hier bei uns, die Woche.
Hoffentlich konntet ihr mit euren Familien die Tage genießen und gebührend bewußt erleben.
Ich wünsche euch einen schönen und ruhigen 2. Adventssonntag.

Advent: dem Licht immer mehr Raum geben.

Herzlicher Claudiagruß