Mittwoch, 15. April 2015

Neulich im Zoo... ein Besuch bei den Pinguinen!


Heute bleibt es hier beim Alltagsbunt vorerst tierisch, denn ich möchte von einem Zoobesuch berichten, der hier (klick) in einem Wochenrückblick bereits angekündigt war.

Über sooo viele Jahre, gab es sooo viele Ausflüge in den Zoo...
... und doch geschieht es fast jedes Mal, dass uns eine Tierart mehr als sonst in den Blick gerät und gerade diesen Ausflug zu etwas Besonderem macht.

Bei dem oben erwähnten Besuch hatten die Pinguine die Hauptrolle inne, die in der Vergangenheit zumeist ganz schön langweilig gewirkt hatten versteckt in hinteren Ecken saßen und im besten Fall eine kurze die Runde durch ihr Wasserbecken drehten.
Diesmal jedoch waren alle Pinguine total munter, bewegungsfreudig und beschäftigten sich miteinander. Fast, als wollten sie uns eine Theatervorstellung liefern ;o).
Ob das der Frühling macht?
Einige Fotos sind entstanden und ich konnte mich nur äußerst schwer vom Pinguinbecken trennen.
Seht selbst:


Meine Damen und Herren - sehr verehrtes Publikum....


Häh, was? Wer? Wiiir???


Hallooo?! Wo gibt es denn hier was zu sehen?


Nicht bei uns. Wir sind schüchtern. Eigentlich gar nicht da. Keiner sieht uns ;o)


Bitte laut und deutlich reden - nicht tuscheln.


Zum Abschied bitte kräftigen Applaus für den Herrn im Frack zu meiner Linken!


Tja diesen Post wollte ich eigentlich schon vor einiger Zeit geschrieben haben, aber dann hatten wir zuerst anderweitigen tierischen Besuch - nämlich vom Osterhasen (klick) - und leider streikte in der Zwischenzeit auch eine Weile mein Netbook.
Der jüngere der beiden Lieblingssöhne hat einiges von seiner Zeit investiert um alles wieder ins Lot zu bringen. Mit Erfolg. DANKE, du Lieber!!!






Genießt den schönen Frühling!



Kommentare:

  1. Hallo Claudia,
    ach, was würden wir mit unseren PC-Problemen ohne unsere Söhne machen - ich kann Dich gut verstehen. Ich genieße gerade Deine Pinguinfotos. Die Tochter hat diese Woche auch schon gesagt, dass wir mal wieder in den Zoo gehen müssen und auch wenn ich sie auslachen würde, geht sie trotzdem in den Streichelzoo, denn das gehört dazu und mit 16, sei sie dazu noch nicht zu alt!
    Ich fand es witzig!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Die Pinguine hatten wohl Spaß und Ihr scheinbar auch. Glaub ich gern, dass man da ewig stehen und gucken kann. Ich war im Spätsommer das letzte Mal im Tierpark, früher waren wir natürlich viel öfter dort, mit den Kindern.
    Dafür war ich in diesem Jahr schon mind. dreimal im Theater :-)
    Ja, ohne die Kinder bin ich bei PC- und Handyproblemen auch total aufgeschmissen.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  3. Hihi.. das "Bitte nicht Tuscheln"-Bild ist einfach klasse, liebe Claudia!! Vielleicht sollten wir auch mal wieder in den Zoo. Mal schauen was die Bande sagt.. grins! Noch können meine Jungs größere Sachen am PC nicht reparieren, da muss dann mein Göttergatte ran. Aber Kleinigkeiten erledigt mein Großer auch schon.. seufz!! Es dauert nicht mehr lang, dann ist er genauso fit!! Herzliche Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P.S. Das Tippe-Tippe-Spiel ist super gut angekommen.. grins!! Danke schön dafür!! Drücker.

      Löschen
  4. Tolle Vorstellung, das haben die kleinen gut gemacht. Ich freue mich immer auf ein Besuch im Zoo. Bleibt wahrscheinlich aus der Kindheit für immer, diese Freude. Dieses Jahr steht bei uns auch ein Besuch vor.
    LG aus Hongkong

    AntwortenLöschen
  5. Was wundervolle Bilder! Ich habe ein Herz für Pinguine. Sind irgendwie immer so drollig und etwas ungeschickt!
    Hab ein wundervolles Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Im Zoo sind meine absoluten Hingucker immer die Pinguine und Erdmännchen. Da kann ich nicht einfach vorbei gehen. So habe ich mich sehr über deine Fotos gefreut. Die sind aber auch süß.
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥