Dienstag, 12. Mai 2015

Tischkranz/ Blätterkranz aus Papier- Bastelanleitung


Hallo, ihr Lieben!
Aus persönlichen Gründen war beim letzten Post die Kommentarfunktion ausgeschaltet geblieben - und doch haben mich auf verborgenen Wegen einige Anfragen zu dem Tischkranz erreicht  ;o)




Der Kranz ist aus vielen einzelnen Blättern zusammengesetzt, die alle exakt die gleiche Form und Größe haben. Meine Blätter waren ca. 8 cm lang und 5 cm breit. Ich hatte mir zuvor (freihändig) eine Schablone aufgezeichnet.




Die Blätter habe ich aus verschiedenen farbigen Papieren (Tonkarton und festesTransparent- bzw. Laternenpapier) aus dem Bastelgeschäft ausgeschnitten.
Man könnte z. B. auch einzelne goldene oder silberne Blätter dazwischen plazieren.
Erst dachte ich auch daran, Seiten aus meinem alten Buch zu verwenden, aber dies wirkte für meinen Geschmack in der Zusammenstellung mit den anderen Papieren zusammen sehr unruhig.




Mit einem Zirkel habe ich einen Ring von ca. 2 cm Breite hergestellt und darauf schließlich die Blätter (schuppenartig überlappend) mit einem Punkt Kleber fixiert. So sah das von hinten aus:




Wenn der Kleber schließlich richtig gut getrocknet ist, kann man die einzelnen Blätter noch etwas formen/ biegen, damit der Kranz nicht so platt auf dem Tisch liegt, sondern plastischer wirkt...




Natürlich könnte man ihn auch an die Wand, an eine Tür oder ein Fenster hängen. Oder wie für den Geburtstagstisch eine Kerze hineinstellen:




Das ist nun schon der dritte Kranz (klick eins, klick zwei), den ich seit der Adventszeit aus Papier gebastelt habe - und ich glaube, es bleibt nicht der letzte!
Die gleichmäßige runde Form ohne Anfang und ohne Ende hat es mir zur Zeit wohl angetan.

Nun könnt ihr das ja positiv betrachten und sagen: alles ist in sich stimmig und fließend...
oder ihr könntet es negativ betrachten und sagen: man dreht sich im Kreis, schmort im eigenen Saft und kommt nicht voran...
oder ihr seht all das als Überinterpretation und die Kränze als Ausdruck der Freude beim Basteln und am Material. Diese Einschätzung bleibt wohl jedem selbst überlassen ;o)

 Euch noch einen schönen Tag!



Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    ein wunderschöner Kranz. Die Farben gefallen mir sehr gut.
    Ach, ich sehe lieber das Positive an dem Kranz! Alles fliessend, oder alles im Fluss. Das ist da Leben.
    Liebe Grüsse
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia,
    mir gefällt der Kranz richtig gut, und wenn man nun die Anleitung sieht, dann weiß man auch gleich, dass das nicht so ganz geschwind gemacht ist....
    Du kannst in die Küche maschieren, das Rezept ist da - und ich schnappe mir nun die letzten Stücke und locke den Sohn auf die Terrasse. *g*
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Für mich Freude am Basteln! Aber die fehlt mir in der letzten Zeit. Bin halt stoffsüchtig :-) Aber sehr dekorativ, Dein Kranz! Auch eine schöne Farbkombi, die ich bestimmt gefühlsmäßig nie gegriffen hätte.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein allerliebster Kranz.. lächel!! Und Deine Farbwahl ist überaus bezaubernd, Claudia! Übrigens: eine schöne Idee einem Mai-Geburtstagskind Mai-Glückkäfer auf den Gabentisch zu legen. Wer auch immer Geburtstag hatte, auch von mir "Herzlichen Glückwunsch!". Geht es Deinem Rücken besser? Wie lieb von Deinem Sohn Dich so praktisch zu unterstützen.. voll lieb!! Da denkt man doch, alles richtig gemacht, oder?! Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,
    der ist ja wundervoll! Und danke für die Anleitung! Das ist doch ein perfektes Schlechtwetterprogramm!!! Danke für deinen reizenden Besuch und deine lieben Worte. Hab mich so gefreut!
    Eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin eindeutig für "alles ist in sich stimmig und fließend..."
    Nur so, etwas anderes können wir in Moment nicht gebrauchen (jetzt, wo die fleißigen Jungs mit dem Straßenbau angefangen haben ;) ).
    PS: Danke für Glückwünsche zum Bauherrin-"Status"! Und dafür, dass du an mich denkst, wenn du Giersch siehst :)
    GLG Julia

    AntwortenLöschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥