Sonntag, 28. Juni 2015

7 Tage - 7 Bilder. Ein Wochenrückblick


Sonntag - Sonnenschein!
War nicht gestern Siebenschläfertag und die derzeitige Großwetterlage bleibt uns nun für 7 Wochen erhalten?
Wenn es so käme, wäre der Sommer 2015 wohl doch noch zu retten?!
Mein Herz tut einen hoffnungsvollen Hüpfer, beim Gedanken an heiße Tage und laue Sommernächte bei Kerzenlicht auf dem Balkon...

Die vergangene Woche war nicht nur wettertechnisch durchwachsen.
Eine berufliche Fortbildung von Montag bis Mittwoch, die - während dessen liegengebliebene Arbeit nachholen... Geburtstagskuchen backen, Wäsche waschen, putzen, kochen, einkaufen...
Aber auch unverhofft schöne Momente, Entspannung  und natürlich Geburtstag feiern war dabei:


Sonntag: Brunnen mit Wasserspeiern beim Fest im Magdalenengarten 


Montag: endlich Regen! Ausgedörrt waren Boden und Pflanzen.


Dienstag: Jahreszeit für Pfefferminztee - den ich nur aus FRISCHER Apfelminze mag.


Mittwoch: ausserplanmässiges Abendessen mit dem Sohn. So schön, der Blick zur Leinemasch.


Donnerstag: zittern und bangen - wird es klappen, mit der Ernte vom Balkon?


Freitag: Geburtstagstorte für den Liebsten ;o) Ganz wichtig: mit Bagger!!!


Samstag: Seifenblasenhimmel beim diesjährigen "Tag der Niedersachsen" in Hildesheim.


Und morgen? Geht es früh auf Dienstreise ins schöne Lüneburg. - Leider aber auch am Abend gleich wieder zurück und von dem hübschen Städtchen werden wir wohl nichts sehen.
Euch wünsch ich eine angenehme Woche!

Viele Claudiagrüße




"7 Tage - 7 Bilder" ... ursprünglich mal gesammelt von Frau Frische Brise

Kommentare:

  1. Da war ja ganz schön was los bei Dir, zum Glück auch schöne Dinge. Mit der Torte hast Du Dir ja Mühe gegeben, sieht echt witzig aus.
    Hier ist auch zur Zeit eine Menge los - aber es Land in Sicht. Da heißt es durchhalten. Das Wetter macht auf jeden Fall gute Laune. Hab gestern ein bisschen in der Sonne gelesen, herrlich :-)
    Dir auch eine gute Woche!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach so, hab gehört, das Wetter soll länger halten. Jubel! :-)

      Löschen
  2. Hallo Claudia,
    da wünsch' ich auch noch alles Gute nachträglich zum Geburtstag und der Kuchen ist genial, schaut einfach super aus und schmecken tut der ja auch total lecker....!
    Liebe Sonntagsgrüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt nach einer vollen Woche!
    Besonders gut hat mir die Tasse deines Pfefferminztees gefallen und der Kuchen ist ja mal genial!
    Ein erholsames Wochenende wünscht dir Christine, die sich auch auf anstehende Sommertage freut.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia !
    Also das Wetter von gestern brauch ich bitte NICHT die nächsten 7 Wochen. Bei uns war es stürmisch, grau und regnerisch, das hatten wir schon letzten Sommer zur Genüge... Eine tolle Geburtstagstorte hast Du gemacht, für so etwas hab ich leider gar kein Talent !
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag, alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  5. Spannende Woche...das Seifenblasenbild ist toll!!!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Claudia ,
    was für'n Hit die Torte , herrlich . Darf ich die Idee verwenden ? Das passt gerade bei uns , Meiner ist ja hier nur am Bauen und Sanieren der Nebengebäude .
    Bei uns hat es nun des Öfteren geregnet , aber heiße Tage wünsch ich mir nun nicht gerade . Laue und erfrischende Nächte , so hätte ich das gern :-).
    Mit diesen sosehr wärmeren Tagen mit praller Sonne komm ich dies Jahr so
    garnicht klar . Erst dachte ich ,es liegt an fehlender Gewöhnung . Mittlerweile weiß ich , das es an mir liegt . Mein Gesundheitszustand lässt zu wünschen ,
    ich lieg schon wieder mit dieser fiesen Erkältung danieder .
    Zucchini ? Klar wird das was , warum denn nicht ? Was aufm Balkon oder halt im Kübel alles so geht , da staunt man nur .
    Ich schick dir liebe Grüße und wünsche eine schöne Woche .
    JANI

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahnung naja nicht gerade , aber ich finde , die Früchte sind schon in einer Größe , wo sie eigentlich nicht mehr abfallen sollten . Nun steckt man nicht drin , aber der Kürbis ist da nun auch recht einfach.
      Ich hab im Garten das Problem , das die Pflanzen immer nicht recht wachsenwollen und die Frucht sich erst zu spät bildet . Ja und mal wächst und gedeiht es . Und manchmal wird es einfach nichts , ohne das ich den Grund ersehen kann .
      Im Gegensatz dazu hatten wir damals auf dem Fensterbrett Melone , geht hier garnicht .
      Jetzt hab ich drinnen am Fenster Tomaten , im Gewächshaus geht's schleppend vorran . Obwohl meine Schwiegereltern ja fachmännisch meinten , das würde nicht mal die Pflanze schaffen im Blumentopf , wo sie ja unfreiwillig wuchs . Blühte aber recht schnell und da ist umpflanzen zu kräftezehrend .
      So ich mach mir jetzt auch einen frischen Pfefferminztee , ich steh auf Speermint . Welche genau hier wuchs und weiter wächst weiß ich nicht genau , aber trifft unser aller Geschmack .
      Schönen Abend .
      LG JANI

      Löschen
  7. Also bei uns hat es an Siebenschläfer den ganzen Tag und die ganze Nacht geregnet und am Montag ist es plötzlich doch Sommer geworden.
    Dein Juli-Monatsbild ist superschön.
    Bewunderswert welche Mühe Du Dir damit immer machst.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥