Mittwoch, 3. Juni 2015

Frösche, ein Hühnergott, eine gebastelte Kette als Urlaubssouvenir und ein Wortspiel





Unser Urlaub in Kellenhusen (klick) liegt nun schon wieder einige Tage zurück.
Während meiner zahlreichen Strandspaziergänge konnte ich nicht umhin, immer wieder Ausschau nach besonders schönen Steinen zu halten.




Unter anderem fand ich einen Hühnergott (klick), der von Form und Größe perfekt als Kettenanhänger geeignet ist.

In einem kleinen Kellenhusener Schmucklädchen wollte ich ein schlichtes Band kaufen, um den Stein umhängen zu können. Die Inhaberin fertigt aus Edelsteinen und Silberelementen zum Teil individuelle Schmückstücke selbst und verkauft auch das entsprechende Zubehör. Natürlich stöberte ich ausgiebig...




... und fand neben einer dünnen Seidenkordel und einer schwarzen Perle einen kleinen silbernen Froschkönig, der mit mir nach Hause hüpfte.




Den Anhänger wollte ich an den Hühnergott kleben. Aber: welcher Klebstoff verbindet langfristig Metall und Stein? Ich hatte Glück, unten am Hals des Froschkönigs befindet sich eine kleine Öse, an der ich den Anhänger an der Seidenkordel mit einigen Stichen festnähen konnte.


Dieser grüne Hüpfer wollte noch unbedingt auf ein Foto

Und während ich hier diesen Post schrieb und über Frösche nachdachte, erinnerte ich mich plötzlich an ein Wortspiel aus meiner Grundschulzeit. Vielleicht kennt es die Ein- oder Andere? So geht' s:


  1. Lies zuerst alle unten stehenden Worte der Reihe nach laut vor...
  2. Lies die Worte erneut und sage vor jedem Wort "Frösche"...
  3. Lies die Worte wieder und sage jetzt nach jedem Wort "Frösche"...
  4. Lies die Worte ein weiteres Mal und sage vor und nach jedem Wort "Frösche"...
  5. Lies nun die Worte ein letztes Mal, diesmal von unten nach oben...


KANN
UNTERHALTEN
FRÖSCHE 
ÜBER
SICH
MAN 
LANGE
WIE 
ERSTAUNLICH


 ;o)


Ach, ich freu mich so über mein Urlaubsandenken und trage es zur Zeit fast täglich!






Kommentare:

  1. Ganz zauberhaft, Deine neue und so individuelle Kette! Und der Zeitvertreib, den Du mir gerade beschert hast - sehr amüsant :-) Kannte ich nicht.
    Die schöne Geschichte vom rosa Tütchen hab ich auch gefunden!
    Mit Ausstechen der Miniminiküchlein meinte ich, dass man einen flachen Blechkuchen backen könnte, die Waffelbecher mit der Öffnung nach unten reindrücken und dann das ausgestochene Stück in den Becher tun (vielleicht bleibt es auch gleich drin, wenn man Glück hat). Und dann könnte man auch oben die Verzierung draufmachen.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia, nach stürmischen Zeiten komme ich mit dem Lesen langsam wieder nach - ganz besonders schöne Aufnahme und Ideen teilst du wieder. Die Kette ist wirklich sehr schön und ausgefallen und sicher sind viele deiner Urlaubserinnerungen darin erhalten. Der Spruch ist witzig und fordert die Konzentration (besonders am frühen Morgen). Klasse finde ich auch immer deine Einfälle, den Monat in seiner typischen Form darzustellen. Die Erdbeergarnitur war doch sicher eine Fisselsarbeit!?
    Lass es dir gut gehen, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Deine Kette ist ganz toll geworden,ein schönes Andenken an Kellenhusen.
    Ich kannte das Wortspiel übrigens noch nicht.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. So einen tollen Hühnergott hatte ich noch nie gefunden. Meistens nur mit einem klitzekleinen Loch... Der Froschkönig ist voll süß. Und diese wuschelige Moosinsel erst.
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab schon lange nicht mehr so intensiv über Frösche nachgedacht ;-) Deine Kette ist toll geworden und ein richtig schönes, persönliches Andenken an Deinen Urlaub.
    Ich habe versucht, Deine Body-Melts Frage in meinem neuen Post zu beantworten, falls Du noch etwas wissen willst, kannst Du mir gerne ein Mail schicken.
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  6. liebe Claudia,
    Dein froschiger Hühnergott gefällt mir sehr sehr gut, den würde ich mir auch um den Hals hängen.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    haha ja über Frösche kann man sich in der Tat lange unterhalten. Aber mit diesem Wortspiel klappt das natürlich noch besser. ;)
    Deine Kette ist klasse, Gefällt mir richtig gut. Sie ist etwas ganz besonderes und hat nicht jeder.

    LG

    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Ein Hühnergott.. wie wunderbar, liebe Claudia!! So ein wunderschöner Glücksbringer! Schon alleine einen zu finden ist Glück pur!! Der wird sich bestimmt gaanz zauberhaft auf Schwarz abheben..lächel!! Froschige Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Eine tolle Kette ist da entstanden und so was ganz persönliches, das mag ich sehr!
    Die Frösche haben mich eben zum lachen gebracht. Das kannte ich noch nicht.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja ein toller Hühnergott , ist der so scheibenförmig , wie er auf dem Foto aussieht . Ich sammle ja auch alles , hab auch so kleine für ne Kette und einen ziemlich riesigen .
    LG von JANI

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Claudia.
    LOL - ja man kann sich doch lange mit einem Froschtext beschäftigen. Der Hühnergott schaut super aus und kommt auf freundlichem Schwarz noch viel besser zur Geltung. ;-) Nein, Scherz bei Seite ich finde ihn mega-schön!!!
    Ja, hätte ich Dich mal gerufen. Bei meinem Stressfaktor konnte ich leider keine Kamera mehr bedienen und nach 2 Stunden hätte mein Vater mich was geheißen, wenn ich erst noch die Kamera geholt hätte. ;-) Der Vogel flog einfach übers Feld davon. Ich dachte nicht, dass er dazu in der Lage war, aber dem scheint es echt gut gegangen zu sein. Danke für die Tapferkeitsmedaille, aber die gehört wohl meinem Vater!
    Ich hab' das Teelicht noch nicht angezündet und mir keine Gedanken darüber gemacht. Nun komme ich ins grübbeln und werde mal nachfragen, ob das Andere schon getan haben... Wenn ich was weiß melde ich mich.
    LG, morgen wird es wieder wärmer
    Manu, die gerade Holunderblüten gepflückt hat und nun herrliche grüne Finger besitzt.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Claudia,
    deine Kette ist wunderschön geworden. Der Froschi macht sie zu etwas genz besonderem!
    Rosige Grüße aus dem Hexenrosengarten
    Christine

    AntwortenLöschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥