Samstag, 22. August 2015

Einschulungsgeschenk für ein Kind der "Katzenklasse"


Bald sind die Ferien vorüber und die Schule fängt wieder an.
In diesem Jahr wird eine kleine Hexenprinzessin - die Tochter meiner Freundin eingeschult.
Sie, ihre Mama und mich verbindet u. a. die gemeinsame Vorliebe für die schöne, freundliche, helle Farbe schwarz - was für ein so junges Kind ja eher ungewöhnlich ist. Sie ist da jedoch schon länger sehr entschieden... (und nein, in diesem Alter war das bei mir noch nicht so. Ich fing erst mit der Pubertät an, mich schwarz zu kleiden. Bis dahin ist mir relativ egal gewesen, was ich anhatte, solange es bequem war.)

Die Hexenprinzessin kommt in die "Katzenklasse" und freut sich schon darauf.
Na: Katze und kleine Hexe, das passt doch sehr gut ;o)

Ihre ältere Schwester wurde im vergangenen Jahr in die "Igelklasse" eingeschult.
Auf ein rotes Nickituch hatte ich für sie mit Stoffmalfarbe den Körper eines Igels gezeichnet. Die Buchstaben ihres Vornamens bildeten die Stacheln. Leider gibt es kein Foto von diesem Tuch.

Lange habe ich überlegt, wie sich Buchstaben an einem Katzenkopf platzieren lassen.
Könnt ihr lesen, wie die kleine Hexenprinzessin heißt?
(Der Name ist eher selten/ ungewöhnlich.)






Euch wünsche ich ein schönes, sonniges Spätsommer- Wochenende.
Viele

Claudiagrüße




Kommentare:

  1. Klar kenne und erkenne ich den Namen. So heißt eine bekannte Schauspielerin. Das ist ein tolles Geschenk. wie immer was Einmaliges und ganz Persönliches.
    Ein Kind in dem Alter mit Vorliebe für Schwarz ist wirklich ungewöhnlich. Bei mir ging das sogar erst in den 20ern los.
    Dir auch ein schönes Wochenende! Das Wetter finde ich gerade superschön, so angenehm.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, jetzt seh ich es auch. Für mich stand da Senta :-) Auch ein schöner Name eigentlich.
      LG Judy

      Löschen
  2. Was für ein hübsches Geschenk, liebe Claudia! Da wird sich das kleine Kätzchen bestimmt freuen.. lächel! Trägst Du eigentlich nur schwarz oder lebst Du es auch (Du weißt ,wie ich das meine..hoffe ich zumindest.. grins breit!)?? Was haben wir dieses Wochenende für ein hochsommerliches Glück, nicht wahr?! Obwohl die Tage mit Wärme und Sonne gefüllt sind, sind die Nächte angenehm kühl. Du hast schon recht, einbissel wecken wir Blogger den Sommer ein. Was für ein schöner Vergleich.. lächel!! Was wäre das für Anblick, lauter Einmachgläser mit Sonnenschein, Kinderlachen & Lebensglück in der Vorratskammer. Glas für Glas - Wärme. Ganz herzliche Grüße in den schönen Morgen, Nicole (die gerade an den kleine Mäusemann Frederick denken muss!)

    AntwortenLöschen
  3. Sintje?
    Jedenfalls eine wunderbare Idee.
    Leider ging die Woche auf Norderney ganz schnell rum, wäre gerne dort geblieben.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sientje mit "ie" ;o)
      Oh ja, Urlaub am Meer ist IMMER zu kurz!

      Löschen
  4. Ist das eine schöne Idee für ein Geschenk zur Einschulung! Da wird sich das kleine Katzenschulkind sicher sehr freuen. Ich muss zu geben, ein bisschen habe ich gebraucht, bis ich den Namen erkannte. Allerdings habe ich ihn überhaupt noch nicht sehr oft gehört oder gelesen. Schön ist er, der Name.
    Liebe Grüße sendet Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gewöhnungsbedürftig fand ich ihn, damals, als die junge Dame geboren wurde, hatte ich anfangs Schwierigkeiten, ihn mir zu merken...

      Löschen
  5. Liebe Claudia,
    da hast du was Tolles gezaubert. Wird die kleine Katzenprinzessin (grins) sicher sehr freuen!
    Danke dir fürs Zeigen...
    Die Zutaten für die Marmelade aus dem letzten Post liegen hier...nun müssen die Pfirsiche nur noch endlich reif sein :)
    Alles Liebe,
    Ella

    AntwortenLöschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥