Mittwoch, 19. August 2015

Heute ist der Tag des Kürbis ;o)


Gern schaue ich ein ums andere Mal zurück auf das, was um die gleiche Zeit wie gerade in den vergangenen Jahren so passiert ist.
Heute vor einem Jahr (klick) und vor zwei Jahren (klick) habe ich mich hier beim Alltagbunt über den herbstlich anmutenden Sommer gewundert und gleichzeitig stolz meinen jeweils "ersten Kürbis des Jahres" präsentiert.
Dass das in den beiden Jahren genau gleichzeitig am 19. August passierte, war Zufall.
Der heutige Post hingegen ist kein Zufall, denn mit den aktuellen Kürbis- Fotos bin ich schon seit einer Woche beschäftigt.

Erinnert ihr euch noch an diesen (klick) Wochenrückblick?
Auf dem 5. Foto ist sie zu sehen: meine Kürbispflanze auf dem Balkon.
Mächtig in die Länge geschossen sind die Ranken mit den Wochen.




Fleißig geblüht haben sie auch und zahllose Insekten waren zu Gast in den großen, gelben Blütenkelchen.




Nur... leider blühten weibliche und männliche Blüten nicht am selben Tag - und somit erfolgte keine Befruchtung... jedenfalls nicht bis letzte Woche Donnerstag!


13.8. Donnerstag

16.8. Sonntag (Größenvergleich mit dem Teelicht)

Heute: 19.8. Mittwoch

Und nun heißt es abwarten, Daumen drücken, damit das Prachtexemplar nicht doch noch Schaden nimmt und...


... Tee trinken ;o)

Tee trinken passt ja auch ganz gut, denn seit dem Wochenende hat es sich merklich abgekühlt.
Herbstlicher Sommer? Auch 2015 am 19. August!
Wie gut, dass die Wettervorhersage ab morgen wieder Sonnenschein und Wärme verspricht. Das tut bestimmt dem Kürbis gut und mir natürlich auch. Und schließlich haben wir noch Hochsommer.




Kommentare:

  1. Na dann berichte ich von meiner Seite (passend zu deinem Post), dass ich die erste Kürbissuppe dieses Jahres gekocht (und bereits vertilgt) habe.
    Ich drücke deinem Kürbis ganz dolle die Daumen, dass er groß und lecker wird. Deine Tasse ist sehr schön :)
    GLG Julia
    PS: ich habe jetzt auch eine Korkenzieherweide auf dem Balkon :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte mal zwei Kürbispflanzen im Garten (noch in der vorherigen Wohnung), die haben das ganze große (!) Beet überwuchert - das hätte ich mir auf dem Balkon gar nicht getraut. Da drücke ich die Daumen! Ja, die Tasse ist superschön!
    Ganz viel Spaß und schönstes Wetter!
    LG Judy,
    die heute auch den ganzen Tag überlegt hat, ob sie nicht lieber ein Unterhemd anziehen sollte... (Jetzt hab ich eins an)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia !
    Jetzt wächst er doch eh recht brav, Dein Kürbis. Wirst sehen, der wird schon noch! Es herbstelt tatsächlich schon ein bisschen, bei uns hat es auch ordentlich abgekühlt (und man kann endlich wieder gut schlafen!!!). Ich habe auch eine Kürbispflanze im Hochbeet, die wurde riesig, ich musste schon einige Male die Ausläufer abschneiden, der hätte mir sonst den halben Garten zugewuchert. 3 Kürbisse sind drauf.
    Weil Du Dich gefragt hast, aus welcher Region ich komme: ich bin in Niederösterreich zu Hause, ganz in der Nähe von Wien (wo ich auch arbeite).
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  4. Also, die Liebe ist schon bedingungslos, unabhängig von Mozzarella... Aber bei so viel Liebe ist eine Belohnung Pflicht. Und du darfst dir aussuchen, ob das Mozzaralla, Obst oder Eis wird... Dann kann ich für dich ein Wort einlegen, damit du einen Begleiter für den sportlichen Teil des Urlaubs hast :)
    Ans Meer... Ohhh... Ich komm mit!
    PS: Ich zittere mit :) und Gruß st übermittelt.
    Schönen Urlaub!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich bin zuversichtlich. Der große Sohn liebt Kürbissuppe. Er wird die Pflanzen schon gut versorgen. Ich habe überall Zettel verteilt, was er wann und wieviel gießen soll. Damit ist er täglich beschäftigt. Schließlich soll er sich freuen, wenn ich wieder da bin und darf mich zumindest ein bisschen vermissen ;o)
      In der Eisdiele in Quedlinburg gab es extra Hundeeis. Das war sehr beliebt.

      Löschen
  5. Richtig, wir haben noch Hochsommer. Ich mag auch noch etwas Wärme tanken.
    Düngst du die Kürbispflanze auf deinem Balkon? Sie brauchen ja schon ne ganze Menge Nährstoffe.

    Die Teetasse hat es mir angetan. So schön!
    Liebe Grüße sendet Christine

    AntwortenLöschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥