Montag, 19. Oktober 2015

7 Tage - 7 Bilder. Ein Wochenrückblick


Verspätet kommt mein Rückblick auf die vergangene Woche, aber gerade diese Woche möchte ich unbedingt hier festhalten, um mich später an den Zeitpunkt zu erinnern.
Zum Wochenbeginn am Sonntag waren der Liebste und ich noch beide krank und haben uns deshalb zum ersten Mal, seit wir uns kennen gelernt haben das ganze Wochenende lang nicht gesehen. Seltsam war das.
Am Montag hatte ich Urlaub und habe den Tag mit meiner Ma auf der INFA, einer Verbrauchermesse hier in Hannover verbracht.
Ab Dienstag saß ich wieder am Schreibtisch, doch hielt die Woche noch so manches für mich bereit...


Sonntag: Halschmerzen & Husten, ich lasse es langsam angehen

Montag: diesjährige INFA- Ausbeute

Dienstag: angekuschelt - oder Entdeckung nach dem Einkauf im Hofladen

Mittwoch: auf und davon

Donnerstag: aus gutem Grund Köstliches zu später Stunde gebacken

Freitag: solange du deine Füße unter meinen Tisch stellst... freue ich mich darüber ;o)

Samstag: Herbstblätter mit dem Wind verschickt

Tja und nun hat die neue Woche bereits angefangen. Der ältere der beiden Lieblingssöhne ist in seine Stadt zurück gekehrt, Husten und Halsschmerzen wollen sich doch noch nicht ganz verabschieden, der Liebste ist aber immerhin beinahe wieder gesund, Maike (klick) schreibt doch ihr Blog weiter und die Wettervorhersage kündigt zum nächstenWochenende eine Rückkehr des Altweibersommers an. Schauen wir mal, wie alles wird! ;o)

Euch herzliche Claudiagrüße

P. S. Liebe Jani, ich habe dich nicht vergessen. Du bekommst noch Antwort. Versprochen!!!

7 Tage - 7 Bilder" ... ursprünglich mal gesammelt von Frau Frische Brise


Kommentare:

  1. Hallo Claudia,
    da wünsch ich Dir, dass diese Woche deutlich besser wird und die Gesundheit und Energie bei allen wieder zurück kommt. Ein ganzes Wochenende nicht gesehen - geht ja gar nicht!!!
    Das Garn schaut super aus, schon ein Plan was es gibt? Ich habe mir Wolle und Stoff Kaufverbot auferlegt. Ohje, wie lange ich das wohl durch halte???
    GLG zu Dir
    Manu
    P.S:: Die Herbstkarten sind super - ich will auch noch mal welche basteln, hab' aber noch keine richtige Idee.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Du warst kurz vorher bei mir merke ich gerade. Danke für die lieben Grüße. Wie es weiter geht zeigt sich nächste Woche. Ich hoffe immer noch auf Spontanheilung, aber wenn sich nach der nächsten Infustion nichts tut, dann geht's nach Tübingen und dann schauen wir mal was die sagen....
      LG
      Manu

      Löschen
  2. Dein Großer war bei Dir, liebe Claudia?? Aus der großen Stadt, um mit seiner Mama seinen Geburtstag nachzuholen?? Nee.. wat für eine Freude!! Mann, Dich hat es aber auch schwer erwischt, oder?!! Aber Deinen Liebsten wohl noch schlimmer. Das erste Mal ein ganzes Wochenende ohne Mann - es muss sich wirklich komisch angefühlt haben. Ich bin nächstes Wochenende auch wieder Strohwitwe. Mein Göttergatte geht mit unsem Großen absegeln - Plattschiff Ijsselmeer. Mein Kleiner und ich machen es uns dann gemütlich ;)) So, die Arbeit ruft!! Hab' einen schönen Tag! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Gute Besserung.Es geht wieder rum.Bei usn wird auch noch gekränkelt.Aber wir haben Ferien und können uns erholen.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine Liebe ,
    kann erst jetzt was schreiben , gelesen hatte ich deinen Post schon .
    Aber ich hab hier dauernd , "keine Verbindung zum Server" , da
    kann man dann nichts machen , als abwarten .
    Ich rappel mich auch nur langsam , aber nun wird es besser . Nur
    das war sicherlich nur der Anfang der herbstwinterbedingten Unpässlichkeiten .
    Danke für die persönliche Anmerkung , bitte nur kein Stress .
    Hier sind Ferien und somit ist Ruhe eingekehrt , tut richtig gut.
    Was Altweibersommer , oh cool , hoffentlich deutschlandweit .
    Dann bessert euch und das Wochenende gehört wieder der Zweisamkeit .
    Hattest du nebst der unerfreulichen Symptome aber auch schönes , gell .
    Der Sohn war oder ist noch da , Wolle bekommen und Herbsbuntes gesehen und gebacken .
    Geh es ruhig an , machs dir gemütlich .
    Herzlichst LG von JANI

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,
    hab ganz ganz lieben Dank für deine Herbstpost.
    Ich habe mich heute gefreut, als ich sie im Briefkasten fand. Das Blatt kommt an das Kuechenfenster. Wie schön! Dir GUTE BESSERUNG.
    Ich melde mich nochmal.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      wie schön, dass die Karte gut angekommen ist.
      Und danke für deine guten Wünsche. Von der Erkältung ist inzwischen zum Glück nicht mehr viel zu merken.
      Viel herbstlichen Spaß in der Küche ;o)
      Claudiagruß

      Löschen
  6. Deine Ausbeute an Wolle hat ja mal wunderschöne Farben!! Und passend zur Jahreszeit scheinst du ein Herbstbuch zu lesen.
    Ich hoffe dir geht es inzwischen wieder besser und deinem Liebsten auch. - Ich vermute du hast einen Sohn-Geburtstag gefeiert, kann das sein?

    Es grüßt dich ganz herzlich,
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia,
    ich hoffe du bist wieder gesund. Um mich herum gibt es viele die eine Grippe haben. Das Wetter lädt aber auch dazu ein.
    Na dann freue ich mich auf den Altweibersommer oder den goldenen Herbst.
    Herzliche Grüsse sendet dir
    Marion

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia,
    ich hoffe, dass es dir wieder besser geht, gute Besserung! ♥
    Und ich drücke die Daumen, dass es nichts Schlimmes war, an das du dich erinnern möchtest.. falls doch, wünsche ich dir ganz viel Kraft!
    Die Fotos sind wieder wunderbar. Ich hoffe, das Halsweh ist wieder weg. Die Wolle sieht sehr schön aus. Die ziehenden Vögel.. wie gerne würde ich da jetzt mitfliegen ;-)

    Die wunderschöne Postkarte ist wohlbehalten angekommen und leuchtet mir gerade auf dem Tisch entgegen.. Vielen Dank dafür ♥

    Liebe Grüße und pass auf dich auf,

    Bianca

    AntwortenLöschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥