Samstag, 10. Oktober 2015

Herbstblätter aus Transparentpapier falten (Anleitung) und Herbstpost II


Heute möchte ich euch bunte Herbstblätter zeigen, die mit dem Ahornbaum vor unserem Küchenfenster um die Wette leuchten und auch meine angekündigten Herbstpostkarten zieren:




Die Blätter sind leicht zu falten. Auch mit Kindern.
Falls jemand sie nachbasteln möchte, habe ich für euch die Entstehung fotografiert und eine Anleitung geschrieben. Benötigt wird lediglich:

- quadratisches Transparentpapier in verschieden herbstlichen Farbtönen (pro Blatt werden 9 Quadrate benötigt, sowie zusätzlich ein kleines, rechteckiges, dunkelgrünes Stück für den Stiel des Blattes)

- und ein Klebestift.


Meine Quadrate waren 7 x 7 cm groß

Das Quadrat zum Dreieck knicken, wieder öffnen und...

... die obere und die untere Ecke auf die Mittellinie zu einem Drachen falten.

Nun von der anderen Seite ebenfalls obere und untere Ecke auf die Mittellinie bringen. Das ergibt eine Raute

Hier sind noch einmal alle 4 Schritte nebeneinander zu sehen. So 9 x verfahren

Die Rauten umdrehen, 2 nebeneinander legen und...

... eine 3. mittig darauf kleben. Dies 3x tun

Nun ist das Blatt schon zu erahnen. Überlappend die 3 Teile zusammenkleben

Fehlt noch der Stiel. Dafür gibt es keine Anleitung!

Einfach etwas dunkelgrünes Transparentpapier irgendwie falten...

...  und festkleben ;o)

Ich ziehe deshalb den Herbst dem Frühjahr vor,
weil das Auge im Herbst den Himmel, 
im Frühjahr aber die Erde sucht.

Sören Kierkegaard

Ja, zum Himmel schauen wir. Hoch nach den schönen bunten Blättern, die mit dem Wind aus den Baumkronen zur Erde schweben, damit Platz ist, für neues Leben im nächsten Jahr.
Werden und vergehen.
Ein immerwährender Kreislauf. So schön, der Herbst und doch das Prinzip schmerzvoll und schwer zu begreifen manchmal... O jeh, ich schweife ab...




Eines meiner Transparentpapierblätter hat der Wind bereits hinfort gewirbelt.
Die tolle Idee der Herbstpostaktion stammt, wie schon berichtet, von Nicole/niwibo hier (klick).

Gerne würde ich, wie gestern (klick) angekündigt, noch weitere Post auf die Reise schicken. Nun habe ich von den meisten Lesern hier keine Postanschrift und so wird es nix, mit Überraschungspost in euren Briefkästen.
Ist jemand interessiert? Dann hinterlasst mir bitte einen Kommentar.
Natürlich noch NICHT öffentlich mit eurer Adresse!
Sollten sich wider Erwarten mehr als 3 Interessenten finden, entscheidet das Los...

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!


Kommentare:

  1. Vielen Dank für die wunderbare Anleitung, liebe Claudia! Ich werde sie gleichmal meinem Kunstsachverständigen zeigen.. vielleicht möchte er ja selbst tätig werden. Das Blatt leuchtet wirklich wunderbar im Sonnenlicht (und endlich hatten wir gestern Nachmittags auch welche ;)) Wir haben uns wie bolle gefreut. DANKESCHÖN dafür ;)) Liebe Grüße und einen schönen Tag, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Habe eben Deinen Blog bei Frau Frieda entdeckt.
    Transparentpapier ist notiert, die Idee mit den Blättern ist toll.
    Ein wunderschöner abwechslungsreicher Blog.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia ,
    zunächst mal danke für deinen mitfühlenden Kommentar bei mir .

    Die Blätter sind toll , die werd ich auf jeden Fall nachmachen . Ich Sitz
    nämlich grad an einem sonnigen Fenster und las eben den Post von ?
    glaub Frau Frieda ? , die von deiner tollen Karte schrieb . Und war es auch bei ihr oder in einem weiteren Post hat man dieses Blatt am sonnigen Fenster und was für eine Pracht .
    Und wieder mal stelle ich fest , warum kam ich nicht selbst drauf ? Denn prinzipiell faltet man so ja auch Fenstersterne . Naja da hab ich Brett vorm Kopf .
    Hab ein schönes Wochenende , hier scheint die Sonne .
    Herzlichst sonnige Grüße von JANI

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia, bitte entschuldige, dass ich als stets stille Leserin Deines Blogs die Möglichkeit nutzte um JANI ein paar Worte da zu lassen. Ich habe keinen Blog und kann daher bei ihr kein Kommentar hinterlassen.
      Liebe JANI,
      ich habe Deinen Eintrag bei Dir gelesen und weiß genau was Du mitmachst. Bei uns war und ist es genauso wie wie Du es beschreibst.
      Es liegt nicht an der Erziehung!
      Ich wünsche dir ganz viel Kraft.
      Viele und mitfühlende Grüße
      Sabine

      Löschen
    2. Liebe Sabine,
      kein Problem ;o)
      Hoffentlich liest Jani deinen Kommentar, sie kann sicherlich jedes freundliche Wort zur Unterstützung gebrauchen.

      Möchtest du denn auch an der Verlosung der Herbstpostkarten teilnehmen?
      Claudiagruß

      Löschen
    3. Guten Morgen Claudia,
      super gerne würde ich an deiner Verlosung teilnehmen.
      Danke dafür und für die wunderbare Anleitung.
      Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.
      Liebe Grüße Sabine

      Löschen
    4. Liebe Sabine ,
      oh da bin ich ja platt , das mir jemand schreiben will und einen Weg findet :-) . Vielen lieben Dank . Wie Claudia schon sagt , da kann man jedes tröstende Wort brauchen . Und sie war so nett , mir von deinen Zeilen zu schreiben , sonst hätte ich deinen Kommentar wohl nicht mitbekommen .
      Das klingt ja so , als wüsstest du genau worum es geht . Jeder hat es ja irgendwie in einer anderen Nuance , wenn überhaupt .
      Ich würd gern mehr von eurer Situation erfahren , wenn du willst .
      Du kannst dich gern kurz über meinen Blog melden . Dort natürlich nicht ausführlich . Mir wäre es bestimmt hilfreich .
      Gab es denn eine Lösung bei euch bzw . Was hat sich bei euch bewährt , das es anders läuft oder ist Hopfen und Malz verloren .
      Das denk ich nämlich in unserem Fall .
      Herzlichst liebe Grüsse von JANI

      Löschen
  4. Eine tolle Idee ,werde ich mal nachbasteln.Vielen dank.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo meine Liebe, ich weiß, was Du meinst. Hab trotzdem Lust auf so schöne leuchtende Blätter und hab jetzt mal das Papierfach durchgekramt nach Transparentpapier. Wenn Du schon so eine schöne Anleitung postest, will es selber probieren. Mal gucken, ob die Papierreste reichen, ich schneid jetzt mal zu...
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Fund hat gerade so für 9 Quadrate gereicht, gefaltet hab ich auch schon :-)

      Löschen
    2. Schon fertig und gepostet :-)

      Löschen
    3. Ich nehme gern trotzdem noch eins, ein bisschen Blättertreiben im Herbst ist ja noch schöner :-)

      Löschen
  6. Huhu meine Liebe!

    Bin derzeit nur mobil unterwegs, deshalb bisher auch keine Reaktion auf deinen Kommentar bei mir. Danke dafür und auch danke für deine Geduld!

    Also...ich finde die Idee mit der Herbstpost toll - zwar würde ich nicht irgendeinem X-beliebigen Blogger meine Adresse geben, aber dir würd ich sie gern rüber schieben :) Allein schon weil unsere Wege sich zum zweiten Mal kreuzen / gekreuzt haben!

    Deine Blätter sind so schön! Du hast eh immer so tolle Ideen und Bilder...immer wieder Grund doch noch mal schnell die Domain in den mobilen Browser zu tippen.
    Schönen sonnigen Sonntag wünsche ich dir!
    Herzlichst,
    Ella

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia,
    wie schön, du weißt ja, ich liebe deine filigranen Arbeiten ♥
    Da hüpf´ ich doch gleich mal mit in den Lostopf :O)
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  8. So, die Verlosung ist abgeschlossen!
    Natürlich kann hier noch weiter kommentiert werden, aber es gibt nun nichts mehr zu gewinnen.
    Allen, die mitgemacht haben, danke ich für ihre Teilnahme!
    Bis bald, viele
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥