Samstag, 31. Oktober 2015

Oktober - adieu




Einunddreißig Tage:


  • Letzte Sonnenstrahlen für den Winter gesammelt
  • Gegen die Dunkelheit angesungen
  • Ungewöhnlich oft in die (größere) Ferne geschaut 
  • 24 Lichter angezündet (klick)
  • Das Bett gehütet 
  • Aufgeschoben ist nicht aufgehoben
  • In bunten Blättern (klick) geschwelgt
  • Lang geahnt - endlich ausgesprochen
  • Kürbis (klick), Kürbis (klick), Kürbis (klick)Kürbis (klick) und dann auch noch Kürbissuppe (klick) gegessen
  • Mit den Wölfen geheult
  • Umnebelt gewesen
  • Wer hat an der Uhr gedreht?
  • Voraus geplant (klick)
  • Mit kleinen Gespenstern gekichert, am Schluss

... so war er, der Oktober!






Und bei meiner 
Teeadventskalender- Aktion 
sind  ist jetzt nur noch 3, 2 Plätze/ 1 Platz frei nun alle Tage belegt ;o)
Wenn du dich noch anmelden möchtest, bitte hier entlang: bist du leider zu spät.




Kommentare:

  1. Das war ja ein turbulenter buntgemischter Oktober für Dich.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön, liebe Claudia,
    dann ist der Kalender ja schon fast voll !!!
    Ja der Oktober ist so schnell vergangen ...
    Ein gespenstisches Wochenende und
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    neugierig wie ich bin interessiert mich natürlich was Du lange geahnt und nun ausgesprochen hast.
    herbstliche Grüße aus Regensburg
    Judika

    AntwortenLöschen
  4. 31 volle Oktobertage waren das bei Dir. Der flog, wie die Blätter von den Bäumen, nur so vorbei. Hoffentlich überwog das Gute bei Dir.
    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ja, der schöne Oktober geht (schnief). Jetzt kommt der scheußliche November, mit tristen, dunklen Tagen:( Aber ein Lichtblick gibt es,
    Teekalender vorbereiten (freu,freu,freu). LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  6. Aber schön verabschiedet hat sich der Oktober nicht wahr!
    Und toll, dass der Adventskalender jetzt voll ist!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Ein Monat mit erfreulichen und weniger erfreulichen Momenten. Das echte Leben halt.
    Ich wünsch Dir einen schönen Sonntag und einen noch besseren November!
    LG Judy
    PS: Schön, dass die Kalendertruppe so schnell voll war.

    AntwortenLöschen
  8. Hurra, wir sind komplett!! Was für eine Freude ;)) das ist ja klasse!! Mit kleinen kleinen Gespenstern gekichert, habe ich gestern auch, liebe Claudia!! Hier war vielleicht ein Trubel ;)) 20 kleine Monsterfüße sind durch den Garten gesaust.. was für ein Spektakel ;)) liebste Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Claudia,
    jetzt bin ich froh, dass alle Tage bei Deiner tollen Teeaktion belegt sind. Ich habe sooo lange hin und her überlegt, da ich nicht groß weg komme und auch nicht wusste wie es hier weiter geht. Nun schaut es gut aus und ich muss nichts zur Reha - also hätte ich Zeit gehabt, aber es ist nun auch so o.k. Genauso das Adbentswichteln, bei dem ich dieses mal nicht angemeldet habe, es ist in Ordnung, denn wenn ich alles mit Hektik machen müsste, wäre es auch nichts. Nächstes Jahr sieht es hoffentlich wieder anders aus. Den Apfelkuchen von letzter Woche ist der gleiche wie immer (s. Rezeptteil), nur habe ich dieses mal noch einen Löffel Kakao rein getan, was die Bande nicht so toll fand. Grrr!!!
    Das Häkelbuch habe ich im Juli 2014 mal vorgestellt und nehme es immer mal wieder zur Hand. Wenn ich es Dir ausleihen soll, dann melde Dich. Und Deine Adresse darfst Du mir auch mal durchgeben, denn ich muss noch Herbstkarten basteln und da Du letztes Mal keine bekommen hast und ich Dir so gerne eine geschickt hätte, bekommst Du dieses mal eine. Aber dauert noch etwas, denn diese Woche sind alle Daheim. DTK ist Dieter Thomas Kuhn, der kommt hier aus Tübingen und es ist das Sonnenblumen - Schlager - Konzert überhaupt, das man einfach mal mit gemacht haben muss. Die Kollegin will schon sooo lange hin und nun gehen wir halt alle noch mal mit, wird bestimmt lustig, denn da sind alle im 70er Look angezogen. D.h. es Schlaghosen raus, Sonnenblumen mitnehmen und sonstiges aus den 70ern. Ich find das Klasse und alles singt die alten Schlager mit - aber man muss es mögen, sonst nervt es bestimmt.
    So, nun GLG und hab noch einen feinen Sonntag, heute kommt der Tatort leider nicht aus Stuttgart. ;-)
    Manu

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Claudia,
    ich finde es wunderbar, dass du die größeren und kleineren Momente (so schön gestaltet obendrein) fest hälst.. Oftmals habe ich das Gefühl, dass die Zeit viel zu schnell vorbei geht, aber wenn man sich die Rückblicke anschaut, wird einem schnell wieder klar, dass eigentlich viel los war.
    Gratuliere, das ging ja schnell (alle Plätze belegt)!
    Ich hatte noch überlegt (als noch ein, zwei Plätze frei waren) mich auch anzumelden, war mir aber nicht sicher, ob ich es fristgerecht schaffe alles auf den Weg zu bringen. Die Idee finde ich wunderbar ♥
    Einen guten Start in die Woche und
    liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥