Sonntag, 27. Dezember 2015

7 Tage - 7 Bilder. Ein Wochenrückblick und ein großes DANKESCHÖN!


Vorüber die Woche, vorüber der Advent. Gern hätte der dieses Jahr für mich noch etwas länger andauern dürfen. Mehr Zeit für Genuss, zum basteln, zum backen, für Entspannung, mehr Tee, mehr Vorfreude.

Vorüber die Zeit, des Adventskalenders (klick).
Es hat mir mit euch so viel Spaß gemacht. Noch viel mehr, als ich im Vorfeld erhofft hatte.
Ihr ward einfach toll, habt die Aktion auf wunderbare Weise mit Leben gefüllt. Basteleien, Erzählungen und Gedichte kamen mit den Teebeuteln ins Haus. Viele Postings gab es dazu noch auf euren Blogs. Vor allem aber: Jeden Dezembertag gab es für mich ein wirkliches Innehalten bei der Tasse Tee, war es als würden wir tatsächlich gemeinsam teetrinken. So schön!
Allen Teilnehmerinnen möchte ich an dieser Stelle von Herzen danken!

Anspannung vor den Feiertagen, Hals-, Kopf-, Gliederschmerzen und anhaltende Übelkeit machten mir zu schaffen.
Vorbei. Weihnachten erfüllt mit schönen und weniger schönen Momenten. Das echte Leben halt.
Und ich wurde wunderbar beschenkt.
Materiell wie immateriell 
Auch für SMS, Mails und Vertrauen an dieser Stelle DANKE!


Sonntag: Rechtzeitig fertig, der Loop! Und dann nochmal das Gleiche in grün ;o)

Montag: Entspannungsendspurt. Weihnachtliche Yogastunde

Dienstag: Platzkarten für meine Lieben und kleine Weihnachtsgaben für die Kollegen

Mittwoch: Gebacken, traditionelle Festtagstorte nach diesem Rezept (klick)

Heilig Abend/ Donnerstag: Weihnachtsvollmond

1. Feiertag/ Freitag: Familienweihnachten bei meiner Ma

2. Feiertag/ Samstag: Weihnachtswetter 2015

Besonders erwähnenswert aus dieser Weihnachtswoche wäre unbedingt das Wetter.
17° C im Schatten hatten wir gestern. In den Gärten gedeihen noch immer die Sommerblumen. Zahlreiche Rosenblüten an blattlosen Sträuchern, Und die Frühblüher treiben auch bereits aus.
Ich vermisse den Winter nicht, freue mich durchaus über die sonnige Milde. Ein wenig seltsam fühlt sich das trotzdem an.

Gefoppt hat uns der volle Mond... Mehrfach ging ich zu verschiedenen Zeiten im Dunkeln ums Haus, weil ich ihn uuuunbedingt fotografieren wollte.
Es schien nicht sein zu sollen.
Erst Wolken, dann Sterne am Himmel - aber kein Mond weit und breit.
Schließlich fuhren der Liebste und ich sogar hinaus aus der Stadt zwischen die Felder: Enttäuschung machte sich breit. Nix.
Später vom Sofa aus, sahen wir ihn plötzlich doch noch durch das Wohnzimmerfenster leuchten ;o)

Heute noch Kaffeetrinken mit der Familie des Liebsten und dann beginnt die kurze neue Woche. Ich werde keinen Urlaub haben, sondern bis Silvester arbeiten müssen. Euch wünsche ich eine gute Zeit. Viele

Claudiagrüße


Kommentare:

  1. Hattest du denn wenigstens vor den Feiertagen frei? Ich hoffe doch! Deinen Tee von Niederegger habe ich noch verköstigt, aber da ich bis Weihnachten noch voll arbeiten musste, kam ich zu keinen genüsslichen Teepäuschen. Und dann bekam ich zum Geburtstag eine Special Tee Maschine<3 Aber mein Männe trinkt weiterhin Teebeutel Tee´s, und ich darf immer einmal mit probieren. Schönen Sonntag noch LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Claudia,
    wie das so ist, Grippe oder ähnliches kommt immer dann, wenn man es am wenigsten gebrauchen kann (eigenlich nie). Aber ansonsten hört sich alles gemütlich an.
    Bei uns war es sehr ruhig. Am 2. Weihnachtstag war meine Tocher mit Familie da und ansonsten hatten wir sturmfreie Tage.
    Morgen muß ich auch arbeiten, sozusagen der Notdienst :)), ganz alleine 8 1/2 Stunden; aber das geht schon, dann hab ich wieder frei und brauche erst am 05.01. wieder los.
    Durch die Teekalender-Aktion habe ich ein paar tolle Blogs kennengelernt, Patchwork. Ein bisschen gelieselt habe ich auch schon, aber in einer anderen Kategorie:)). Echt schön.

    So, dann wünsche ich dir noch einen geruhsamen Abend.
    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia !
    Ich musste lachen, als ich Dein Vollmond-Foto sah. Nachdem Du mir Dein Kommentar geschrieben hattest bin ich gleich in den Garten gegangen, um den gleichen Mond zu sehen wie Du ;-). Ich hatte auch Glück und es war gerade eine Wolkenlücke da.
    Ich wünsche Dir noch ein paar schöne Tage im alten Jahr, alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia,
    ja, die Teeaktion war super, die hat mir so richtig gut gefallen und ich streichle die tollen Karten immer noch, sie sind einfach sooo schön! Danke auch für die liebe Weihnachtsmail mit dem wirklich riesigen Fensterbaum. Meiner ist nur ein Meter groß und da hat der Stift schon fast nicht mehr geschrieben. Der echte läßt die Nadeln fallen wenn ich ihn nur anschaue und jeden Tag stehe ich davor und überlege, ob er zu Silvester ncoh stehen wird. Wir bekommen Besuch und ich muss den Tisch ziemlich ausziehen - danach hat er wahrscheinlich keine Nadeln mehr. Nun denn ich habe noch etwas Zeit. Ansonsten mache ich mich im Bloggrland ganz rar, das Leben tobt gerade und ich genieße es und laß mich einfach mittreiben. *g*
    GLG
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. Dir nochmald herzlichen Dank für die Organisation des Teeadventskalenders. Das war ein superschöne Idee!
    Und überstehe die Arbeitstage gut. Ich habe Glück und habe unterrichtsfreie Zeit! Aber ein bisschen was werde ich trotzdem für die Arbeit tun!

    Lieben Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Ich lass dir heute einen lieben Gruß da.Genieße die Tage zwischen den Jahren.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Ja vielen Dank fürs Organisieren liebe Claudia ! Es war eine große und leckere Bereicherung meines Alltags ständig Post im Briefkasten zu haben :-)
    Liebe Grüße
    Magda

    AntwortenLöschen
  8. Ich nochmal - auf Deine Frage: In Doolin war das, ein Teil von einer Rundreise durch Irland. Superschön, also das Land.
    Ich wünsche Euch einen wunderschönen Übergang ins Jahr 20016.

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Wie jeder Monat hatte auch der Dezember seine guten und seine schlechten Seiten. Die tägliche Teeration mit den schönen Karten u. ä. war eindeutig aufmunternd. Danke nochmal! Und ein paar schöne Sachen hast Du gewerkelt. Gleich zwei Loops gestrickt! Ich habe vor dem Urlaub schnell noch was angefangen, damit ich im Auto was zu tun habe, ein Häkeltuch. Eher für den Sommer.
    LG Judy

    AntwortenLöschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥