Sonntag, 22. Mai 2016

An einem Sonntagmorgen im Mai...


... sitze ich, während meine Lieben noch schlummern, mit dem ersten Kaffee des Tages am Balkon und freue mich an den unverkennbaren, typischen Rufen des Kuckucks, der seit einigen Tagen hier bei uns hier im Wohngebiet zu hören ist.

Moment, STOPP.
- War da gerade nicht noch ein anderes Geräusch?
Ich lausche.
Tatsächlich.
Da ist es wieder: ein sehr leises, ganz zartes "pieeep".
Der Amselpapa kommt und bringt:




Wie schön! Wir haben 2 Sonntagskinder:






Kommentare:

  1. Das ist ja toll,hautnah dabei.Schöne Bilder sind Dir gelungen.
    Herzlichen Gruß,Sanine

    AntwortenLöschen
  2. Hihihi, kommt mir so bekannt vor! Herzlichen Glückwunsch zu Deinen Sonntagskindern!!!
    Da kannst Du Dich in der nächsten Zeit auf noch mehr Gepiepse in Deinem Fly Inn einstellen :-)
    Ich freu mich für Dich!!!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön; hier bei uns ist auch der reine NeugeborenenGarten. Das Amselnest ist im Baum und die Meisen haben Nachwuchs in Nachbars Garten in einem Häuschen; aber die Einflugschneise für an unserer Terasse vorbei - einfach schön und aufregend.
    Badezimmer ist bei uns im Garten, da bei uns kein Wachhund mehr wohnt. Die Natur ist schon faszinierend.
    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Das freut mich, dass das aufregende Vogelleben wieder stattfindet. So ist das Päuschen auf dem Balkon noch schöner.
    Einen schönen Sonntag!
    Judy

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein schöner Moment! Du hast wirklich Glück, diesen Logenplatz zu haben. Alles Liebe, Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Glückwunsch zum Nachwuchs:))) Wir haben auch noch eine Brut, diesmal nicht im Gewächshaus, sondern im Hühnerstall. Unsere Pipies werden immer schlauer:)))) LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie süß.
    Bei mir wollten immer Grünlinge nisten, wenn ich mir Hornveilchen gekauft habe. Aber leider ist das Stress für meine Katze, die Vogeleltern und vor allem für mich! Da muss ich leider auf die Hornveilchen und die kleinen Pieper verzichten :-(

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  8. Das ist wirklich beneidenswert, so aus der Nähe beobachten zu können. Das Foto von Herrn Amsel ist richtig klasse!
    Viel Freude weiterhin mit der Kinderstube, hoffentlich wird es ihnen in den nächsten Tagen nicht allzu kalt!
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Wie niedlich, die Kleinen!
    Und so ein tolles Bild vom fürsoglichen Amselpapa!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Claudia,

    ohhh, das ist ja so schön. Ganz toll die Fotos, heute Nachmittag werde ich sie gleich Lotta zeigen. Ja, ich habe mir den Veilchentee bestellt und ich muss dir danken, er schmeckt super und schon beim ersten Schluck holte mich meine Kindheit ein. Das war richtig schön.

    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Da bist Du ja hautnah dabei, liebe Claudia. So schöne Fotos von Papa Amsel und den beiden Sonntagskindern. Wir haben auch wie jedes Jahr Rotschwänze im Carport und die beiden Kleinen sind nun flügge.

    Liebe Grüße von Nele

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Claudia !
    Da sind Dir wunderbare Aufnahmen gelungen! Ich fürchte, so lange wir eine Katze haben, wird mir derartiges verwehrt bleiben.
    Heute hab ich ganz liebe Post bekommen... mit meiner eigenen Amsel ;-) Herzlichen Dank dafür, ich hab mich riesig gefreut !!!
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  13. Was für schöne Fotos,
    die liebende, treusorgende Mama
    und dieses junge neue Leben....
    Herzlichen Dank für dein Zeigen und Teil geben,
    von monika*

    AntwortenLöschen
  14. Ooohhh.. sie sind geschlüpft!! Was für eine Freude!! Und wie nackelig sie noch ausschauen.. die kleinen Piepmätze!! Hübsch sind sie ja nicht ;)) nichtsfürungut! Ich liebe sie doch auch ;)) Da werden Herr und Frau Amsel ja kaum zur Ruhe kommen in den nächsten Wochen! Hast Du auch schön Deinen Geldbeutel geschüttelt, liebe Claudia? Wenn der Kuckkuck ruft, soll man seinen Geldbeutel schütteln, auf das alle Geldstücke klimpern und alle Geldsorgen sind auf weiteres verflogen ;)) Ganz, ganz liebe Grüße und einen feinen Feiertag, Nicole

    AntwortenLöschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥