Samstag, 21. Mai 2016

Neulich im Zoo... ein Besuch bei den Kuhreihern!





Am Ende der ersten Maiwoche feierte ein Freund unserer Familie seinen Geburtstag. Da er demnächst nach Hannover zieht - und ich aus verläßlicher Quelle weiß, dass er gerne in den Zoo geht - sollte ein Eintrittsgutschein sein Geschenk sein.
Die Besorgung wollten wir gleich damit verbinden, auch selbst unsere Jahreskarten mal wieder zum Einsatz zu bringen...
Leider war der Liebste unpässlich. Da der Gutscheinkauf nicht aufgeschoben werden konnte, ging ich allein.






Es war bereits später Nachmittag und das Wetter an diesem Tag warm und wolkenlos.
Als ich ankam leerte sich der Zoo schon. Es herrschte eine angenehme, ganz ruhige, abendliche Atmosphäre.
Entspannt schlenderte ich über das Gelände, mit dem Ziel, das Nilpferdbaby zu besuchen, das im April hier in Hannover geboren wurde.





Leider hatten jedoch die Nilpferde bereits Feierabend gemacht ;o) und von der Nilpferdanlage aus ging ich deshalb weiter, entlang des künstlich angelegten Flusslaufs des "Sambesi".
In diesem Bereich des Zoos sind Tierarten zu finden, die in Afrika beheimatet sind. So auch die Kuhreiher. 





Die Kuhreiher aus dem Zoo sind Freigänger.
Hier (klick) seht ihr Fotos mit Kuhreihern, die ich vor einiger Zeit während einer Mittagspause im Stadtpark angetroffen hatte.





Ich mag die Kuhreiher.
Die Körperhaltung und ihre Mimik (kann man bei Vögeln von Mimik sprechen?) sind witzig und interessant zu beobachten.





In der Region Hannover kann man die Tiere vielerorts antreffen. Während die Hannoveraner durch den Zoo spazieren, machen die Kuhreiher Ausflüge in die Leinemasch, nach Herrenhausen in den Großen Garten oder in den Stadtpark... Am Abend kehren sie (spätestens) zu ihrer Familie, ihrem Schlafbaum und den Futtertöpfen zurück...





Auch ich kehrte vorerst aus dem Zoo zurück zu meinem Liebsten auf unseren Schlafbaum ;o)
Euch wünsche ich weiter ein wunderbares, sonniges Wochenende. Herzliche

Claudiagrüße




Hier entlang geht es zu den vorherigen Zoobesuchen:

Kommentare:

  1. Wie schön!! Während meines Studiums war ich öfters im Hannoveraner Zoo. Mit dem kleinen Sonnenschein bin ich jetzt auch oft in unserem Bergzoo in Halle - eine Jahreskarten ist goldwert! Wir haben übrigens ein Flusspferdbaby :-). Schöne Bilder hast du mitgebracht!
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  2. Ich hoffe, Deinem Liebsten geht es wieder gut, Claudia!? Deine Bilder sind klasse. Schade, dass die Flusspferde schon Feierabend hatten.. aber Deine Kuhreiher haben auch Charme ;) Eine Jahreskarte zu verschenken ist eine wundervolle Idee! Ich würde wahrscheinlich immer eine vom Freiluftmuseum nehmen ;)) Ganz, ganz liebe Sonntagsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      danke der Nachfrage. Mit dem Liebsten ist alles wieder in Ordnung. Der Ausflug liegt ja auch bereits mehr als 2 Wochen zurück.
      Jahreskarten sind für unseren Zoo leider sehr teuer und so habe in nur einen einmaligen Eintritt verschenkt und hoffe, das Geburtstagskind hat sich trotzdem gefreut...

      Löschen
  3. Liebe Claudia!
    Einen Kuhreiher habe ich in der vergangenen Woche auch im Stadtpark getroffen. Der hat da die Entenfamilie beobachtet :-)
    Und zu Deiner Frage: Mein 12tel Blick ist tatsächlich an den Herrenhäuser Gärten. Direkt an der Graft wischen großem Garten und Georgengarten.
    Hat sich zufällig so ergeben, da ich da bei dem tollen Schneewetter mi der Kamera umher gestreift bin!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  4. Das sind ja wirklich originelle Tiere. Kannte ich noch nicht. Am besten gefällt mir die Haltung auf dem kleinen Bild unten rechts in der unteren Collage. Herrlich! :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  5. Vor vielen Jahren war ich mal am echten Sambesi aber an Kuhreiher kann ich mich leider nicht erinnern. Schade, daß dieser schöner Zoo nicht gerade bei mir um's Eck ist. So ein Zoobesuch ist was Feines.

    Liebe Grüße von Nele

    AntwortenLöschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥