Samstag, 24. Dezember 2016

★ Gesegnete Weihnachten! ★


Ihr Lieben, 
lange war es still hier beim Alltagsbunt und ich musste das Bloggerland - EUCH, eure Postings voller lieber Worte, schöner Bilder und Ideen vermissen.
Vielen, vielen DANK für die zahlreichen Nachfragen, guten Wünsche und Grüße, die mich auf verschiedenen Wegen erreicht haben. 
Es gab Kommentare, Mails, Karten, Briefe und sogar Päckchen, die hier eintrudelten. 
Ich habe mich RIESIG gefreut.

Inzwischen geht es meinem Nacken zwar noch nicht gut, aber doch wieder besser und die letzten Tage waren vorwiegend mit Arbeit im Büro, kleinen Heimlichkeiten und Aktivitäten in der Küche gefüllt.
Am gestrigen Nachmittag ging zwischendrin mein Blick zur Balkontür, bzw. zu unserem Tannenbaum, der noch draußen stand und darauf wartete, ins Zimmer geholt und geschmückt zu werden. 
Aus dem Augenwinkel sah ich ihn...


 Driving Flying home for christmas... 


... und mir hüpfte das Herz. 
Wir wissen nicht, ob das tatsächlich unser Amselpapa ist - aber ihr könnt es euch denken - ich möchte nur zu gern daran glauben! ;o) 
Nachdem im vergangenen Sommer plötzlich der Balkon eingerüstet wurde und wir die Amselfamilie nach der ersten Brut vertreiben mussten, um die nächsten Pieplinge nicht vor dem Flüggewerden durch Handwerker zu gefährden, hatte sich lange kein gefiederter Freund mehr hier blicken lassen. 

Wieder einmal wurde mir gestern schlagartig klar, wie wichtig die kleinen Dinge im Leben sind und wie sehr meine eigene Wahrnehmung dafür verantwortlich ist, wie es mir geht. 
Deshalb meine Bitte und mein Wunsch für euch zu diesem Weihnachtsfest:

Vergesst auch in dunklen Zeiten nicht, 
nach den Sternen zu schauen und an Wunder zu glauben!

Allen die hier lesen 
wünsche ich von Herzen 
friedliche, frohe, besinnliche und gesegnete 
Weihnachten.


(Engelkerze vor einem Bild, das der Liebste gemalt hat)


♥ - licher 

Claudiagruß