Sonntag, 8. Januar 2017

7 Tage - 7 Bilder. Ein Wochenrückblick...


Nun ist sie geschafft, die erste Woche im neuen Jahr. Ich hatte mir alles etwas anders vorgestellt, komme nicht richtig in Tritt... Eine seltsame Zeit durchleben wir gerade.
Ein naher Mensch hatte einen Unfall. Nicht lebensbedrohlich zum Glück, aber subjektiv doch schlimm. Der Liebste hat einen fiesen grippalen Infekt - und seine Ma hat es auch erwischt. Gute Besserung euch allen 3! Im Büro... ach Schwamm drüber.
Dabei fing Silvester alles ganz gut, fröhlich und gemütlich an:


Sonntag: nachts Party und später Neujahrsspaziergang mit dem Liebsten ♥

Montag: Soulfood - das tat sooo gut

Dienstag: Schreck im Kaufhaus! Osterdeko am 3.1.?!

Mittwoch: Spaziergang in der Mittagspause. Eis auf dem Teich im Stadtpark

Donnerstag: bewirtet, die Freundin beim Filmabend, mit mediteranem Graupensalat

Freitag: Heilige 3 Könige! Tschüss Tannenbaum

Samstag: Blitzeis. Schweineglatt war's - also Auto stehen lassen und seit Ewigkeiten mal wieder Bahn fahren

Tja. So war das bei uns. - Und bei euch?

Morgen beginnt schon wieder eine neue Woche. (Ich fühle mich irgendwie kraftlos.)
Hoffentlich ohne weitere Schreckensmeldungen und gern auch ohne Wetterkapriolen.

Ich wünsche euch eine gute Zeit!

Claudiagruß


Kommentare:

  1. Jetzt habe ich Dich hier auch gefunden! :-) Und verlinke Deinen Blog auch gleich mal in meinem Blog. Zur Zeit komme ich durch die schwere Erkrankung meiner Mutter leider nicht so häufig zum Bloggen. Da geht Insta mal eben gut.
    Die Osterdeko ist wahrhaftig früh! ;-) Aber mit den Weihnachtssachen verhält es sich ja ähnlich. ;-)
    Mein Christbaum steht noch immer. Das war auch ganz schön, als gestern unser Sohn vorbeikam .... denn eigentlich habe ich ihn da schon entsorgen wollen. Nun werde ich es wohl morgen tun, wenn nichts dazwischenkommt. ;-)

    Liebe Grüße
    Sara



    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    eine schöne Woche ( bis auf das Glatteis!!!) ...Osterdeko finde ich noch viel zu früh! Bei uns war einen Tag nach Weihnachten die Karnevalsabteilung im Supermarkt eröffnet ....
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne und Unwetterfreie neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    da fängt dein Jahr wirklich nicht so gut an. Auf diesem Wege gute Besserung an alle deine Lieben. PS: Siehst du, Häschen gehen immer, ich hab es ja gewußt;) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    ja,das hört sich nicht nach einem gelungenen Jahresanfang an!
    Es kann also nur besser werden!
    Letzte Woche bei dem Schneechaos war ich froh,daß mein Mann mich zur Arbeit gefahren hat.
    Ab heute muss ich wieder selbst fahren...
    Der Salat siet ja oberlecker aus!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia, mir geht es genauso wie Dir. Die erste Woche im neuen Jahr war nicht schön. Nun versuche ich, in die zweite zu starten, bin aber ganz erledigt. Viele gute Wünsche zu Dir,
    von Herzen,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,
    Kopf hoch, jede Krankheit hat mal ein Ende und auch der Winter geht irgendwann zu Ende.
    Uns so sehr ich das Frühjahr herbei sehne, Osterdeko ist doch wirklich noch viel zu früh.
    Dein Salat schaut gut aus und für die neue Woche wünsche ich Dir viel Kraft, du packst das...
    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Oje, gerade ist die Weihnachtsdeko weg und dann schon wieder Ostern, kaum zu glauben. Auch hier war Glatteis und somit ein fastiger Couchtag für mich.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche und vielleicht kommt doch mal die Sonne raus, das gibt Kraft.
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia,
    ja, das hört sich nach einem turbulenten Start ins neue Jahr an. Hoffentlich sind alle Patienten bald wieder gesund.
    Osterdeko am 3. Januar... Das ist dann wohl doch schon ziemlich speziell! Ob dann im April gleich die Halloween-Sachen hingestellt werden? ;-)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und eine gute Woche.
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  9. Mmmmhhh.. beim Anblick Deines Salates läuft mir das Wasser im Mund zusammen.. yaaamih! Verrät's Du uns noch Rezept, liebe Claudia?! Da würde ich meinen GG bestimmt mit glücklich machen ;)) Bei uns kam am Samstag nach den Schneeflocken auch das Blitzeis.. man konnte kaum laufen, geschweige denn fahren. Wie klug von Dir, auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen. Mittlerweile ist hier schon wieder alles geschmolzen und heute Nacht waren noch nicht einmal mehr Minusgrade. Liebe Claudia, ich wünsche Dir eine wunderbare frische Woche. Bis bald, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Claudia!
    Da fängt 2017 wohl so vermurkst an, wie 2016 aufgehört hat, gell? Es kann ja wohl nur besser werden. Dein Soulfood schaut seeeehr gut aus, da bekommt man sicher einen warmen Bauch davon ;-)) Unser Christbaum wurde auch am Dreikönigstag entsorgt und es wird wieder pastelliger im Wohnzimmer - aber keine Sorge: die Osterdeko hab ich noch nicht rausgeholt ;-)
    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Claudia,
    ich hab' gerade nachgeschaut, ich hab' nur immer gelesen und keinen Kommentar hinterlassen. Das muss aber wieder besser werden!
    Also erstmal ein gesundes und glückliches neues Jahr für Dcih mit vielen zauberhaften Momenten. Und wir beiden fangen dieses Jahr ganz klein an und dann wird es das Jahr 2017 für uns, ich bin mir sicher! Wir haben noch einige Tage vor uns und es wird sich alles zum Guten drehen. *g*
    Osterdeko??? Ach Du liebe Zeit dachte ich gestern noch und heute habe ich sie auch gesichtet. Dabei hängen bei mir noch ein paar Sterne und die mag ich auch noch nicht abhängen. Aber die ersten Frühlingsblumen sind eingezogen, denn was anderes gab der Supermarkt nicht her und die örtliche Gärtnerei hat am Mann seinem Geburtstag meistens Winterferien. Und so ein Geburtstag ohne Blumen geht ja nun auch nicht, oder?
    LG zu Dir und für die Arbeit wünsch ich Euch gute Stimmung, wenig kranke Kollegen und keine Überstunden!
    Manu

    AntwortenLöschen
  12. Na das fing ja toll an :-/ Bei mir ist´s ähnlich. Zum Glück keine Krankheiten, aber viel zu tun und immer und zu viele Sachen im Kopf.
    Aber auch das wird besser, das Jahr ist ja noch lang :-)
    Osterdeko - ts ts..
    Liebe Grüße und gute Besserung an alle Betroffenen!
    Judy

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Claudia,

    auch von mir hier kommen herzliche Grüße ins neue Jahr. Ich hoffe es wird ein fröhliches und vorallem gsundes neues Jahr. Ich finde es echt abschreckend, dass wirklich schon Osterdeko zu sehen ist und andernorts stehen noch die Christbäume :-(((. Furchtbar und verrückt finde ich das. Hier ist es heute sehr winterlich darum werde ich Dein Foto oben als Ansporn nehmen und zum Abendessen nun auch so ein warmes Süppchen kochen♥

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Claudia ,
    zunächst mal wünsche ich dir noch von Herzen alles alles Gute ,
    Glück und Gesundheit für das Neue Jahr. .
    Das liest sich nicht so gut bei Dir , aber es kann ja nur besser werden .
    Und wie du weißt , ist bei mir auch einiges im Argen , aber da muss man
    durch . Diese Veränderungen auf Arbeit nehmen mich ganz schön mit .
    Bei mir am Blog wird es still bleiben . Du hast wohl sehr recht damit , das
    der Apfel nicht kompatibel genug ist . Ich dacht ja nun Wunder , was ich mir tolles zugelegt hab , nachdem der PC die Hufe hoch riss .
    Momentan bin ich schon froh , wenn ich bei euch lesen kann , denn schon
    die Nutzung der Leseliste fordert mich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .... mit sehr viel Geduld .
      Eben blieb alles hängen , wenigstens konnte ich den Text noch
      absenden . Der weiter ist schon wieder beschwerlich überhaupt
      einzugeben .
      Also Schluss für heute .
      Machs gut und Kopf hoch , es kommen auch wieder bessere Zeiten .
      Ganz liebe Grüße von Jani

      Löschen
  15. Oh, was für tolle Bilder. Die beinhalten gerade alles, was auch hier so vorgeht.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Claudia, Deine Worte berühren mein Herz. Es freut mich, dass Dir meine kleinen Buntigkeiten so gut tun. Bei uns begann dass Jahr übrigens auch nicht ganz so hoffnungsfroh. Denn am 03.01. ist mein 99-jähriger demenzkranker Vater in die Klinik gekommen und wenn die Notaufnahme anruft mit der Frage, ob eine Patientenverfügung vorliegt und Apparatemedizin gewünscht ist... beginnt das Gedankenkarussell sich zu drehen. Letztendlich war es dann doch nicht so dramatisch. Aber erst brach meine Schwester nach dem Besuch in der Klinik mit Brech-Durchfall zusammen und 2 Tage später erging es mir ebenso. Nun ist sowohl unser "alter Herr" genesen auf die Pflegestation zurückgekehrt und wir beide sind auch wieder fit. Und die Freude und Dankbarkeit darüber hat den Gestrigen Post bewirkt. Ich wünsche auch Deinen Lieben beste Genesung! Sei ganz lieb gegrüßt von Lene

    AntwortenLöschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥