Sonntag, 12. März 2017

8 Tage - 8 Bilder. Ein Wochenrückblick & ein Teekränzchen bei Vollmond ;o)


Halli hallo am Sonntag abend...

Die Tage der letzten Woche vergingen mit Regen, Wind und kalten Temperaturen. Brav beachtete ich meine Vorsätze und sorgte für ausreichende Entspannung.

Pünktlich zum Wochenende hielt der Frühling hier Einzug. Hoffentlich ist nun das winterliche Wetter endgültig vorüber. Auf dem Balkon habe ich schon ein wenig geräumt und gesessen, voller Vorfreude auf die beginnende Freiluftsaison.
Heute gibt es beim Wochenrückblick ein Bonusfoto, aber schaut selbst:


Sonntag: begleitet, durch die Fastenzeit - und ich stricke mal wieder Armstulpem. Was sonst? ;o)

Montag: endlich wieder Yoga!

Dienstag: bitterkalt! Sie  sind zurück, aber hier ist der Hund Storch verfroren

Mittwoch: endlich wieder Chor!

Donnerstag: aufgebraucht & gleich neu gekauft, meinen Lieblingsduschschaum... Dieser Duft...

Freitag: Minimöhrenmuffins nach diesem (klick) Rezept gebacken

Samstag: wer kennt: Das Geheimnis des Edwin Drood (klick)

Und das achte Bild? Das stammt ausnahmsweise bereits aus der neuen Woche...
Heute um 15 Uhr 52 war nämlich Vollmond und Karen (klick) und ich sind genau wie in der vergangenen Woche bei zunehmendem Mond (klick) zum Tee trinken verabredet gewesen...


Sonntag: Teekränzchen bei Vollmond 

Über die räumliche Entfernung hinweg waren wir uns - moderner Technik sei Dank ;o) für einige Zeit ganz nahe.
Nachrichten und Fotos gingen rege hin und her, während Karen auf ihrer Terrasse und ich auf meinem Balkon in der Sonne saßen und bei einem Häferl Vollmondtee die Stricknadeln klappern ließen.

Mein Vollmond- Foto ist übrigens bereits von gestern... Er stand da schon vor Eintritt der Dunkelheit so schön und klar und rund am Himmel 

Wie dichtete doch Wilhelm Busch:



Der Mond. Dies Wort so ahnungsreich,
so treffend, weil es rund und weich -
wer wäre wohl so kaltbedächtig,
so herzlos, hart und niederträchtig, 
dass es ihm nicht, wenn er es liest,
sanftschauernd durch die Seele fließt? -


Ach, genau so ist es. Sanftschauernd fließt es mir durch die Seele. 
Und ganz besonders bei Vollmond!
Liebe Karen, hab vielen Dank für unser Teekränzchen. Schön war' s!



Schlaft alle gut und lasst euch nicht ärgern, vom hellen Mondlicht am Himmel.
Herzlicher

Claudiagruß



Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    das sieht mir ganz nach einer wellness Woche aus:) Und du hast mich
    neugierig gemacht wg. dem Nivea Duschschaum;0) Du könntest in die Werbebranche gehen. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Das ist gut, dass Du für Entspannung sorgst! Das Strickmuster sieht ja schön aus. Da gibt´s doch sicher irgendwann einen Post dazu (?)
    Habe heute gelesen, dass hier in der Gegend auch das erste Storchenpaar angekommen ist. Ist aber auch nicht gerade um die Ecke, dass ich mal gucken könnte.
    Ich habe gerade einen ordentlichen Vorrat an schönen Duschbädern, auch durch Weihnachten und Geburtstag, da brauch ich vorläufig keins zu kaufen. Ist auch schön, wenn man eine Auswahl zu Hause hat und nach Lust und Laune wechseln kann.
    Den (unvollendeten) Roman kenne ich nicht. Wie war´s? Ich war gestern zu einer Kulturnacht. Da konnte man ganz viele Sachen besuchen, Lesungen, Musik,.. Das war nett, weil abwechslungsreich und kurzweilig und man hatte Bewegung, um von einem Ort zum nächsten zu laufen.
    Heute war ich mit den Mädels brunchen, das war unsere Frauentagsfeier :-)
    Hab einen guten Wochenstart!
    Judy

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, liebe Claudia. Die Storche schauen wirklich verfroren aus.. lächel! Allerdings wird diese Woche wohl auch für sie eine Wonne. Der Frühling ist da!! Fastenzeit - achja.. bei mir war eine Veganezeit angedacht, doch gestern "musste" mein Großer unbedingt grillen.. seufz.. "Fastenzeit - ade!".. kann ich da nur sagen. Und Ihr beiden habt wieder Tee getrunken.. wie schön! So, und wünsche ich Dir einen schönen Start in die neue Woche. Genieß' die kommenden Frühlingstage. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudi,
    ein schöner Wochenrüchblick ...
    Hab einen guten und schönen Wochenstart!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen , habe gut geschlafen , obwohl ich sonst
    unbewusster Weise auch eine gestörte Vollmondschläferin
    bin .
    Also hier ist es wieder ziemlich kalt geworden , hoffe doch
    sehr , das es nur ein kurzes Spektakel ist , was der Mond
    mitsich bringt . Denn die Sonne strahlt ja reichlich . Aber
    das allein nutzt nicht allzuviel . Aber vor 2 Wochen , da saß
    ich auch schon mit allem auf der Terrasse , sogar ohne
    Jacke über Mittag . So hätte es gern bleiben dürfen .
    Aber leider . Draußen ist es alles überfroren , aber die Sonne
    ist am Start und wird dem Glitzerweiss alsbald Garaus machen .
    Duschschaum , oha klingt gut und duftig ist immer schön .
    Dann hab eine weitere gute Woche .
    Alles Gute für dich .
    Herzlichst JANI

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt mir sehr gut Dein Wochrückblick, liebe Claudia. Eine schöne Gemeinsamkeit habe ich entdeckt. Auch ich habe am Dienstag ein Storchenpaar erblickt als ich mit dem Auto unterwegs war. Deine werdenden Stulpen gefallen mir, sowohl die Farbe als auch das Muster - ich glaube, es heißt Pfauenmuster? Die Möhrenküchle finde ich toll, da werde ich mal nach dem Rezept schauen.

    Komm gut durch die Woche
    und liebe Grüße von Nele.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia,
    ich bin auch froh,daß sich die Sonne nun öfters zeigt:)
    Der Balkon wurde nun auch entwintert und das ist immer ein gutes Gefühl!
    Toll,wie du den Vollmond und die Störche mit der Kamera eingefangen hast!
    Der Duschschaum macht mich auch neugierig!
    Ganz liebe Montagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Da hattest du also eine musikalisch-sportliche Woche, die sich gewaschen hat ;-)
    Und der Mond. Der Mond.
    Oh ja, der volle Mond war heute Morgen noch unterwegs und hat ich auf dem Weg zur Arbeit begleitet.
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claudia!
    Da hattest Du eine ausgefüllte Woche, die Dir hoffentlich gut getan hat. Auch mir hat unser Teekränzchen viel Freude gemacht. In dem Buch bin ich noch nicht sehr weit, ich finde es aber sehr spannend, wie alles zusammenhängt. Ob ich mich danach orientieren werde, kann ich noch nicht sagen. Ich wünsche Dir eine WUNDERSCHÖNE Woche,
    ganz liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Claudia, schon lange wollte ich dir mal wieder in aller Ruhe einen Besuch abstatten... Finde es immer schön zu lesen, über welche Alltagsdinge du hier so schreibst. Abwechslungsreich und bunt war deine letzte Woche. Yoga, Lesen, Wolle und Muffins sind auch Dinge, mit welchen ich mich gern beschäftige :-). Die Vollmondverabredung mit Karen ist auch eine witzige Sache... Ich wünsche dir noch eine schöne Woche. Der Montag ist schon mal geschafft. Liebe Grüße in deine Richtung. Christine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Claudia,
    ich schlafe generell schlecht und bei Vollmond erst recht und werde bei nächste Gelegenheit nach dem S*nne*nt*rtee Ausschau halten. Bei mir steht ein Kalender: 7 Wochen ohne sofort.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Claudia,

    das hört sich nach einer gelungen und entspannten Woche an die mit dem Teekränzchen bei Vollmond doch einen wunderbaren Abschluß gefunden hat. Hier ist auch im Moment alles sehr entspannt denn der Frühling ist ja mit seinen Sonnenstrahlen da und macht mir jedenfalls gute Laune wenn ich sehe was alles aus der Erde treibt♥

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Claudia,
    Chor, Yoga, Teekränzchen, da ist die Woche ausgefüllt mit schönen Dingen. Kein Wunder, dass Du keine Zeit für die Osterkisten hast ;-)))
    Das liegt dann definitiv nicht am Alter...
    Nun hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥