Sonntag, 26. März 2017

8 Tage - 8 Bilder. Ein Wochenrückblick...


Hallo, ihr Lieben,
dass mir das hier mal nicht zur Gewohnheit wird - Wochenrückblicke mit acht, anstatt mit sieben Fotos zu posten... Auch meine Woche hat schließlich keinen Bonustag ;o) obwohl mir schon Möglichkeiten einfielen, zusätzliche Zeit zu nutzen.

Ereignisse, die zu persönlich sind, um öffentlich darüber zu berichten, nehmen gerade viel Raum ein. Eine Reise ans Meer, die für dieses Wochenende geplant war, konnte nicht stattfinden. Unsere Tage waren schwer und voller Anspannung...

Gerade darum möchte ich jedoch auch diese Woche hier festhalten. Um mit den Fotos die Gefühle besser erinnern zu können und auch das Gute zu sehen.

Das Wetter war diese Woche SO wunderbar frühlingshaft und für diese frühe Zeit im Jahr konnten wir ungewöhnlich viele Stunden unter freiem Himmel verbringen. Wenigstens das...


Sonntag: Frühlingsbastelei

Montag: Himmelsblick
 
Dienstag: mein Vater ist aus seinem Urlaub zurück, Kater Mäxchen verlässt uns wieder

Mittwoch: aktuelle Frühlingsmode - die Amsel von Welt trägt Schnurrbart

Donnerstag: endlich wieder Mittagspause im Stadtpark

Freitag: wunderbares Abendrot, vom Balkon aus fotografiert

Samstag: den Frühling auf dem Balkon gepflanzt

Meine größte Freude der vergangenen Woche war es, die Besuche der Frau Amsel zu beobachten.
Mehrere Tage hintereinander inspizierte sie ausgiebig unser Freiluftzimmer und mein Herz schlug höher. Würden wir auch 2017 wieder ein Amselnest auf unserem Balkon haben?
Zielstrebig sass sie in der rechten oberen Ecke über der Birke zur Probe (letztes Jahr hatte Familie Amsel die linke Ecke über der Weide bevorzugt - klick) und begann schließlich Baumaterial herbei zu tragen. Sie baute innerhalb kurzer Zeit ein perfektes, wohlgepolstertes Nestchen. Und nun kommen wir zum Bonusfoto, denn heute Morgen blieb sie dort länger als die anderen Tage sitzen. Etwas später entdeckte ich das erste, wunderhübsche, kleine, türkise Amselei 


Sonntag

Mit dieser Hoffnung auf neues Leben wünsche ich euch eine gute neue Woche.

Herzlicher

Claudiagruß




Kommentare:

  1. Das Häschen im Blumentopf ist aber auch süß, wie es so keck das Näschen in die Luft reckt und vielleicht den Frühling riecht. Oder sich die Nase von der Sonne kitzeln lässt.
    Ich freu mich mit Dir, dass sich die Amsel wieder bei Euch eingenistet hat. Die weiß, wo es ihr gut geht...
    Und es tut mir leid, dass da schon wieder was schief läuft! Ich wünsche bessere Tage und dass der schöne und zeitige Frühlung Dich ein bisschen entschädigt!
    Eine gute (bessere) Woche wünscht Dir Judy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,einen Kater zum Besuch? Hattest du nicht eine Allergie? Der schaut aber auch als hätte er die Amsel schon vor dir entdeckt😃 Ich freu mich für dich und deinen Nachwuchs. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,einen Kater zum Besuch? Hattest du nicht eine Allergie? Der schaut aber auch als hätte er die Amsel schon vor dir entdeckt😃 Ich freu mich für dich und deinen Nachwuchs. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Claudia,
    das war aber ein schöner Wochenrückblick.
    Besonders beeindruckt mich die Amsel von Welt.
    Herrlich schaut sie aus.
    Nun starte gut in die neue Woche mit all ihren Höhen und Tiefen, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,
    ich wünsche Dir genug Kraft für alle Herausforderungen!
    In der letzten Woche habe ich oft an Dich gedacht, habe Deine Kressemöhrchen nachgebastelt. Das mit der Nähmaschine war mir dann doch zu aufwendig, es gab die einfachere Version mit Klebekanten..., kam aber bei den Frauen des Frauenfrühstücksteams gut an :) Möge viel wachsen...
    Zeigst Du dann am Dienstag das Ergebnis der Frühlingsbastelei? Bin ich ja echt neugierig!
    Herzliche Grüße und eine gute Frühlingswoche!
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,
      mir ist es immer zu friemelig, so kleine Teile zu kleben, und weil Klebstoff oft tropft/ schmiert, fand ich im Gegensatz zu dir, witziger Weise nähen unaufwendiger.
      Schön, dass die Möhren gut ankamen!!!

      Das Ergebnis der Bastelei möchte ich auf jeden Fall zeigen. - Aber vermutlich noch nicht morgen. Die Fotos sind leider unscharf geworden. Das passiert derzeit öfter und ich habe keine Erklärung dafür... Mal schauen, wann das Posting online geht.
      Auch dir eine gute Woche!!!

      Löschen
  6. Liebe Claudia,
    über Amsel Nachwuchs auf der Terrasse würde ich mich auch sehr freuen, schön ist auch das Schnurrbartbild und der Sonnenuntergang.
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche und ganz viel Frühling.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia, das letzte Foto ist wirklich sehr anrührend. So ein schönes kleines Nest, das Du jetzt auf Deinem Balkon hast. Ich wünsche Dir von Herzen eine gute und schöne Woche,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Hej Claudia ,
    schöne Fotos gibt es zu sehen , da hast du doch
    wieder die mit schönsten Momente eingefangen .
    Katerchen hat seinen Urlaub hoffentlich gut
    erholt beendet .
    Das ist so schön mit deinen Amseln . Bei mir
    ziemlich in der Nähe sind wohl auch welche .
    Ich kann nix sehen , aber doch wo die Fluglinie
    immer so endet . Aber leider gab es schon einen
    Mächtigen Kampf mit der Elster . Ich weiß nicht
    genau , ob es soweit gut verlaufen war .
    Und bei dir läuft auch schon wieder was nicht so gut .
    Was ist nur los ? Aber der März hatte es irgendwie
    auch nochmal für einige ziemlich insich .
    Aber Kopf hoch , das Leben geht weiter und wir sollten
    eben auch das Gute mehr beachten .
    Hab auch du eine gute neue Woche .
    Herzlichst liebe Grüße von JANI

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claudia, ich glaube, gerade habe ich den Blog zum Instagramprofil gefunden :) Wirklich toll! Manchmal ist es wirklich das Beste sich einfach nur auf das Positive zu konzentrieren und alles andere so gut wie möglich auszublenden. Leider geht es das nicht immer. Ich wünsche Dir alles Gute.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  10. So schön!!! Ich beneide dich um deinen Ausblick. Meine Nester sind allesamt zu weit weg :)

    Liebe Grüße
    Helena

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Claudia!
    Ich habe sehr viel an Dich gedacht in der letzten Woche und schicke weiterhin viele gute Gedanken ! Frau Amsel hast Du so super fotografiert... ich kann mir Deine Freude gut vorstellen und freue mich auf die nächsten Amselfotos. Wirklich komisch, dass Du keinen Bärlauch magst... obwohl, eigentlich weisst Du ja gar nicht, ob Du ihn magst, oder nicht, wenn Du ihn noch nie probiert hast. Mein Salz riecht momentan SEHR bärlauchig, weiß eh noch nicht, ob das eine gute Idee war, den hinzuzufügen.
    Alles Liebe von mir, ich denk an Dich
    Karen

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Claudia,
    wir nehmen gerne auch Bonus-Fotos entgegen, besonders so schöne!
    Deine Woche klingt nun aber auch nicht nach purem Sonnenschein, aber so ist das Leben, das ist mir vergangene Woche wieder schmerzlich bewusst worden. Und dabei auch, wie gut es uns eigentlich geht, auch wenn wir ab und an etwas seufzen! Die Reise ans Meer nicht antreten können ist kurz gesagt doof! Ich hoffe es ist nicht allzu schlimmes und Ihr musstet es nur aufschieben! Vielleicht weil der Klempner kam und Du nun wieder warmes und beständiges Wasser hast? Ich hoffe es ganz fest für Dich und wünsch' Dir eine Woche mit ganz vielen Pausen im Stadtpark.
    Drück Dich
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Claudia,
    ein schönes Potpourri an Fotos der letzten Woche hast du hier zusammengestellt!
    Besonders hübsch sind die Bilder von der Amsel und dem Ei😊
    Du hast ja auch so einen Hasenstecker in weiß im Pflanzkübel.
    Ich wünsche dir eine erfreulichere Woche,als es die letzte war!
    Bin jetzt auch beruhigt von der Ärztin nach hause gekommen.
    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  14. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  15. Herr Amsel ist ja so allerliebst und das Nest ist gemütlich geworden mit dem "Schnurbartmaterial". Da hätten wohl auch ein paar Eier mehr Platz gehabt. Du wirst uns sicher berichten, wie es mit dem einen Ei weitergeht. Schön sind alle Deine Fotos - eine 8 Tage Woche mit drei Tagen Wochenende wäre bestimmt auch nicht schlecht :-)

    Mach's gut und liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Claudia,
    das ist ein wunderschöner Wochenrückblick. Ein Amselnest auf dem Balkon - das ist wunderschön.
    Ich verstehe es voll und ganz, dass man nicht alles
    Posten kann und soll. Persönliches muss nicht immer
    gepostet werden.
    Einen schönen Restabend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  17. Ach wie schön, neues Amsel-Leben in Sicht.
    Ich drücke die Daumen auf gutes Gelingen.
    Das Foto"Die Amsel von Welt trägt Schnurrbart " ist der Hammer !
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  18. Die Amseln, sie liegen dir am Herzen, das spürt man. Dass sie jedes Jahr wieder bei dir nisten, kommt wohl auch nicht von ungefair. Für dich auch eine hoffnungsvolle Zeit, Birgit

    AntwortenLöschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥