Samstag, 3. Juni 2017

Glücksblick (e)


Gleich mehrere Glücksblicke leiteten gestern nach einer ziemlich anstrengenden Arbeitswoche endlich das lange Pfingstwochenende ein...


Kein Kuckucksei im Schwanennest

Bei einem kurzen Spaziergang um den Teich, an dem der Liebsten und ich den Abend gemütlich mit einem Abendessen in einem netten kleinen Lokal mit großer Terrasse direkt am Wasser verbrachten, entdeckten wir ein Schwanennest mit acht Eier und genossen ein Froschkonzert.

Mein schönster Moment dieses Tages!


Auf Wiedersehen. Ich habe zu danken! 

Leider bekamen wir die äußerst talentierten Musiker des Orchesters nicht zu Gesicht, wohl aber den Solisten: Herrn Kuckuck ;o)
Der zunehmende Mond geleitete uns sicher nach Hause...

Euch ein entspanntes Wochenende und frohe Pfingsten!


Kommentare:

  1. Wie erfreulich! In einer meiner vorherigen Wohnungen hatten wir immer ein Froschkonzert vor Ort, da es ein paar kleine Seen in der Nähe gab. Während manche davon genervt waren, fand ich das eigentlich auch ganz angenehm.
    Da wirst Du ein schönes Wochende haben, wenn es schon so gut gestartet ist...
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  2. Diese Froschkonzerte am Wasser sind wundervoll! Bei uns am See sind die Schwanenkinder schon geschlüpft und schwimmen schon munter.
    Ein schönes Pfingstwochenende Dir
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Ihr habt den Kuckuck gesehen - bringt das nicht Glück?
    Lieben Gruß und noch ein entspanntes langes Wochenende
    Katala

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    na,da hattet ihr ja auch wunderschöne Momente am See und ein Froschkonzert hört man ja auch nicht alle Tage😊
    Klingt richtig romantisch!
    Ein schönes Pfingstwochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia!
    Ich hoffe, Dein Pfingstwochenende hatte noch mehr Glücksblicke für Dir parat. Nun ist es ja leider fast schon wieder vorbei. Samstag in der Früh war ich beim Qi Gong in der Lobau (schon um 7 Uhr 30) und da hatten wir auch ein tolles Froschkonzert.
    Ganz liebe Grüße
    Karen
    PS: Wirst Du das Schwanennest weiter beobachten ?

    AntwortenLöschen
  6. Du hast tatsächlich den Kuckkuck gesehen, liebe Claudia, und nicht nur gehört? Das nenne ich wirklich Glück!! Hast Du auch kräftig Deinen Geldbeutel geschüttelt? Damit immer reichlich Geld darin ist?? Ganz liebe Grüße zu Dir und eine feste Umarmung. Deine lieben Worte sind immer eine Wohltat, liebe Claudia. Dankeschön dafür!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie schön , ein Blog mit viel Natur , dann komm ich nochmal so gern zurück.
    Was für eine wunderbare Entdeckung des Schwanennestes,lieb Claudia
    Herzliche Grüße,
    RikaRose

    AntwortenLöschen
  8. Manchmal ist das Glück halt nicht immer sichtbar, aber hörbar.
    Und es sind so kleine Dinge, die uns glücklich machen.
    Dir wünsche ich einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claudia,
    ich muss mir auch mal angewöhnen überall Fotos zu machen, ich vergesse das immer. Deine sehen nach völliger Entspannung aus, wie Urlaub halt.
    Es freut mich das der kleine Fisch gut angekommen ist und dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern konnte. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥