Freitag, 9. Juni 2017

Nettigkeiten - wer will nochmal, wer hat noch nicht?


Hallo, ihr Lieben!
Schon im März las ich bei Sheepy vom Blog "Sheepys wolliges Landleben" (klick), dass sie bei einer Bloggerin eine "Nettigkeit" gewonnen und sich damit ebenfalls entschieden hatte, drei ihrer Leser mit einem kleinen Geschenk zu überraschen.
Ich hinterließ meinen Kommentar und darf mich nun meinerseits auf eine Nettigkeit von Sheepy freuen... 
... und außerdem die Kette fortsetzen und drei von euch beglücken!

Die Teilnahmebedingungen (mopse ich zum Teil von Sheepy. Das hat Tradition ;o)   

Die ersten 3 Bloggerinnen, die zu diesem Beitrag einen Kommentar hinterlassen (und mir dann ihre Adresse im Anschluss per E-Mail senden), erhalten irgendwann in diesem Kalenderjahr von mir eine voraussichtlich selbstgemachte - Überraschung. (Ich weiß noch nicht, was ich verschenken möchte. Vielleicht gebt ihr mir zur Sicherheit im Kommentar bitte mal eure Lieblingsfarbe mit an?!)
Wann die Überraschung kommt, steht noch nicht fest und wird auch nicht verraten. Nur, dass sie dieses Jahr ankommt, das ist sicher!

Der kleine Haken?! Diese 3 müssen das gleiche Angebot in ihrem Blog machen.
Dementsprechend können auch nur Personen mitmachen, die selbst ein Blog führen (und ihren Wohnsitz in Deutschland haben, sonst sind leider die Portokosten so hoch). 

Nur der Ordnung halber: es handelt sich hier um eine private Aktion. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!


Blumenkasten vor dem Küchenfenster im Juni. Von links nach rechts: 
roter Pflücksalat, Zitronenmelisse, weiße Lobelie, Ziertabak und (bereits blühender) 
roter Rucola. Die Windmühle wurde leider notwendig, weil es sich eine Ringeltaube 
mit ihrem puscheligen Po immer wieder in der Zitronenmelisse gemütlich machte... 


Schöner, als Sheepy selbst in ihrem Post es hier (klick)  beschrieben hatte, wie es sich anfühlt, für jemand anderen ein Geschenk vorzubereiten und ihn damit zu überraschen, kann ich es gar nicht ausdrücken.

Ich bin gespannt, zu wem von euch sich die ALLTAGSBUNTen Nettigkeiten auf den Weg machen werden und freue mich sehr darauf, euch zu überraschen.

Zunächst einmal aber allen lieben Lesern ein schönes Wochenende und herzliche 
Claudiagrüße




Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    das ist wirklich eine tolle Sache mit den Nettigkeiten, ich habe auch schon mal mitgemacht.
    Dieses Mal aber nicht, allein schon deshalb, weil ich in der Schweiz wohne. ;-)
    Aber ich wünsche Dir und denen, die mitmachen werden, ganz viel Freude.
    Herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia,
    dass mit den Nettigkeiten kenne ich. Ist schon etwas her. Schön, dass du es wieder aufleben läßt. Da versuche ich mein Glück. Zur Zeit mag ich gern
    pastell blau. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    was für eine schönes Sache das mit den Nettigkeiten ist - da würde ich gerne mitmachen und ebensolche verteilen dürfen.
    Herzliche Dir,
    Ev

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups, da ist mir doch glatt mein alter statt dem neuen Blog als Blogadresse reingerutscht, nun also ist es der richtige :).

      Löschen
  4. Ich wollte jetzt keine Verpflichtungen eingehen, aber da es nur eine sehr großzügige Zeitbeschränkung gibt, nehm ich das Angebot an :-) Ich bin gespannt! Dieses Angebot meinerseits müsste ich dann auch demnächst machen oder warte ich, bis ich eine Nettigkeit bekommen habe?
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudia,
    ei, es gibt wieder Nettigkeiten, toll denn neulich habe ich erst wieder mal daran gedacht. Das zieht dann bestimmt wieder seine Kreise und irgendwann bin ich bestimmt auch wieder unter den ersten Drei!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥