Dienstag, 4. Juli 2017

In Hannover auf Abwegen




Groß, regenbogenbunt und verschachtelt war sie, die begehbare Installation "Abweg" des Künstlers Darco Caramello Nicolic (klick), die bis vergangenen Sonntag hier in Hannover auf dem Bahnhofsvorplatz dazu einlud, die ausgetretenen Wege einmal zu verlassen.




Ziemlich ungewöhnlich für unsere etwas biedere Stadt und die Reaktionen der Passanten reichten von Freude und Begeisterung bis hin zu kopfschüttelndem Unverständnis.
Der Liebste und ich waren neugierig und tauchen nur zu gern ein, in Farben und Form...


Frau Alltagsbunt auf Abwegen ;o)

Auch bunt: die Streusel an meiner Eistüte. Ich lieeebe bunte Streusel 
Zu guter letzt der Bahnhofsplatz noch einmal im Dunkeln. Einfach schön.
Findet ihr nicht auch, dass so ein Farbtupfer im Alltagsgrau gleich die Phantasie belebt?!






Kommentare:

  1. Liebe Claudia, ich finde solche Aktionen toll und es ist bestimmt spannend, da durch zu gehen. Wann hat man schon die Möglichkeit, in solch einen Regenbogen einzutauchen.
    Ich hoffe sehr, dass es Dir gut geht.
    Von Herzen liebe Grüsse
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    mit etwas Verspätung las ich die letzten Posts und bin sehr berührt von deiner Art, Trauriges und Schönes gleichermaßen zu erleben und dich weder dem Schmerz noch der Freude zu verschließen. Allzu leicht versinkt man im Schweren oder aber man versucht es auszublenden. Dein Blogname sagt es schon, was da hilft, und wird durch diese Bilder wunderbar illustriert: das Bunte im "grauen" Alltag sehen und zulassen, das Dunkle im Leben annehmen und es mitnehmen ins Licht und in die Farben. Gute "Ab"wege sind das, ich wäre sofort mit hineingetaucht in diese leuchtende Regenbogenwelt!
    Liebe Grüße, ich denk an dich,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Das ist so toll... Wunderschönes Spiel vom Licht. Und dieser Farbwechsel unterstreicht das noch mehr.
    GLG

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    das sieht ja herrlich aus, dieser Regenbogen-Abweg!
    Hab noch einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥
    P.S. Mail kommt später noch, muß gleich in die Küche ;O)

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe gerade erst Deinen vorherigen Post gelesen, liebe Claudia. Und ich muss gestehen mir sind die Tränen gekommen. Ach, Liebelein.. wie gut, kann ich Deine Trauer nachvollziehen. Ich musste direkt an meine kleine Bremse denken. Ganz liebe Grüße, Nicole (die das hannoverische Farbenspiel total genial findet)

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin hin und weg! Endlich mal kein Chromophobiker als Künstler!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia,
    das mit deiner Katze tur mir auch leid *schnief*
    Den bunten "Abweg" hätte ich mir auch gerne mal angeschaut!
    Mal was ganz anderes!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia,
    die Installation gefällt mir sehr gut, da würde ich auch gerne mal durch gehen, das ist bestimmt ein Erlebnis.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claudia, was für ein Farbenrausch ♥

    Mein Beileid für M., das tut mir sehr leid...

    Ganz liebe Grüße

    Bianca

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Claudia,
    das muss ja toll gewesen sein und besonders am Abend.
    Ganz viele liebe Grüße sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
  11. Oh wie schön bunt liebe Claudia,
    ich glaube gerne, dass diese Installation dem Bahnhofsplatz etwas Pep gibt.
    Ich kenne ihn aber auch nur grau in grau bei Regen.
    Vielleicht ist er im Sommer schöner.
    Am Abend schaut das Ganze wunderbar aus.
    Lieben Gruß,
    Nicole

    AntwortenLöschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥