Dienstag, 1. August 2017

Willkommen im August!


Da ist er nun,der August.
Überstanden der Umzug des Sohnes (klick) mein runder Geburtstag (klick) Der Geburtstagstisch ist noch nicht abgeräumt, wunderbare Blumen überall, täglich kommen sogar noch Geschenke hinzu (dazu hier ein anderes Mal mehr).
Das allerschönste Geschenk machte mir A., die inzwischen schon lange in Süddeutschland lebt. Sie war einst meine beste Freundin, Vertraute, Seelenverwandte.
Wir hatten uns seit unglaublich langer Zeit nicht gesehen und obwohl nur sporadisch immer mal wieder Kurznachrichten und Fotos per Handy hin und hergehen, ist der Kontakt zwischen uns nie ganz abgerissen. Viele kleine Zeichen im Leben, Bilder, Worte, Lieder, hielten über die Zeit hinweg in mir die gedankliche Nähe zu ihr aufrecht.
Am Wochenende schrieb sie plötzlich, Sonntag nachmittags auf der Durchreise hier bei ihren Eltern zu sein und ob wir uns nicht treffen könnten...
Eine Stunde war nur Zeit, aber nach drölfzig Jahren fühlte es sich sofort wieder an, wie damals:
Wir waren wieder 17 Jahre alt. Noch immer so wunderbar vertraut, mit ihr durch den Ort zu spazieren und zu quatschen . DANKE!

Die Vorbereitungen für den Geburtstag mit meinen Lieben, den Imbiss für die Kollegen und die Feier mit Freunden, all das liegt nun hinter uns. Vorbei - der Juli, vor dem ich mich ziemlich gegruselt hatte und mit Erstaunen spüre ich, dass die Anspannung abgefallen, tatsächlich Erleichterung eingetreten ist und nun wieder Alltag einkehrt. Gut so!





Im AUGUST werde ich...

  • mich - wie jedes Jahr besonders mit meiner Omi verbunden fühlen, die am Monatsersten Geburtstag hatte
  • meine Chorschwestern nach den Ferien endlich wiedersehen
  • mit dem Ende der Siebenschläferzeit auch auf das Ende dieser extremen Wetterlage hoffen
  • ein Zwergenmützchen stricken und verschenken
  • mit der Freundin mal wieder ins Kino gehen
  • die vermutlich letzte Amselbrut diesen Jahres ausfliegen sehen
  • zum Freilichttheater fahren und dort mit meinen Lieben gemeinsam ein Stück ansehen
  • einen Sperrmüll- Abholtermin haben und dann - HURRA!!! ist endlich der Keller leer ;o)
  • im Wald sein
  • eine Zwetschgentarte nach diesem Rezept (klick) backen
  • einige Tage Urlaub haben
  • meine, zum Geburtstag geschenkt bekommenen Bücher lesen
  • den ersten Kürbis des Jahres kaufen 
  • einen Gutschein im Wollgeschäft einlösen und ein neues Strickprojekt beginnen
  • zur Heideblüte fahren


AUGUST - ich freue mich auf dich!







Kommentare:

  1. Na, da hast du dir aber einiges vorgenommen. Das bedeutet ja auch, das auf uns einige Post warten. Wie schön:) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    das wird wirklich ein schöner August, soviele schöne Dinge wirst Du machen, das ist prima!
    Das Geschenk von A .... eine wirklich zauberhafte Sache,ich kann mir das gut vorstellen, denn auch ich habe eine solche Freundin, die ich seit den Schultagen nur noch ganz selten sehe ...und wenn, dann ist es so, wie Du es beschreibst!
    Hab einen wundervollen Tag und einen ebenso wundervollen August!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Claudia,
    so viel Schönes steht auf Deiner Liste, da kann der August nur wunderbar werden!Schon allein mit so einem tollen Wiedersehen mit Deiner Freundin.
    Sonnige Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    schön,daß die Zeit gleich wieder so vertraut war mit deiner Freundin!
    Mir graut es auch irgendwie immer vor großen Feiern bei uns und hinterher war es immer gar nicht so schlimm mit den Vorbereitungen.
    Ich beneide dich jetzt schon darum,daß du in die blühende Heide fährst.
    Bei uns letztes Jahr hat sie noch nicht so sehr geblüht.
    Einen wunderbaren Monat wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube, der Juli hatte es wirklich in sich bei Dir. Auch der Umzug von Deinem Sohn.. Mich gruselt es nun so vor dem August.
    Das mit Deiner Freundin finde ich sehr schön. Dass ihr immer eine Verbindung hattet, ist schon sehr besonders. Dass uns Menschen über so lange Zeit begleiten, ist schon eher selten, wenn es nicht gerade Familienangehörige sind.
    Ich drück Dich und sage Danke für Deine lieben Zeilen bei mir.
    Von Herzen Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,
    kaum zu glauben, dass der August schon da ist. Der Juli hatte es ja wirklich in sich! Ich wünsche euch viele Sonnentage und sommerliche Genüsse!
    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Den ersten Kürbis des Jahres kaufen.. hachz.. mir wird gerade ganz wunderbar herbstlich zu Mute, liebe Claudia! Und Du weißt doch wie sehr ich den Herbst liebe ;) Auch die Zwetschgentarte verspricht einen nahenden Herbst.. herrlich! Dennoch wünsche ich Dir, dass der Sommer zurückkehrt. Kennst Du den Film "The Crow"? Da heißt es: "IT CAN'T RAIN ALL THE TIME". In diesem Sinne - auf einen herrlichen August, meine Liebe! Drück' Dich wie verrückt! Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia!
    Ach... ist es schon wieder Kürbiszeit... die Zeit verfliegt, das ist unglaublich. Schöne Dinge hast Du wieder vor im August. Besonders die Sache mit dem Wollgeschäft könnte mir auch gefallen ;-) Viel Spaß bei allen Deinen Unternehmungen,
    liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥