Sonntag, 14. Januar 2018

7 Tage - 7 Bilder. Ein Wochenrückblick...


Sonntag: Verspäteter Neujahrsspaziergang im Tiergarten mit dem Liebsten. Könnt ihr uns sehen? ;o)

Montag: Jahreslosung gezogen beim Yoga. LOSLASSEN. Keine Überraschung

Dienstag: Aktivierung des Stoffwechsels - heißes Wasser, Zimt & Honig (Keine bezahlte Werbung! Selbst gekauft/ !!)

Mittwoch: spontan verschenkt, meinen schwarzen Lieblingsring (klick) als Glücksbringer

Donnerstag: sonnige Mittagspause im Stadtpark - und die Stühle machen auch Pause

Freitag: voller Vorfreude die Nägel (Keine bezahlte Werbung! Selbst gekauft/ bezahlt!!) schön gemacht, für...

... Samstag: geschenkt zum 50. Geburtstag (klick) und nun war es endlich so weit (Keine bezahlte Werbung!)


Hallo, ihr Lieben,

vorüber die 2. Woche in 2018 und nun ist das neue Jahr schon wieder in vollem Gange.
Der Tannenbaum wurde herausgeworfen und mit ihm "das Alte".
Die Weihnachtsdeko wurde verstaut und ich empfinde das als befreiend, genieße die "Kargheit" des neutralen Neuen. Jedes Jahr wieder auch ein Neuanfang im Herzen.
Bevor der Frühling und die Osterdeko hier Einzug halten dürfen, heißt es nun zunächst, den Winter auszuhalten.

In der ersten Yogastunde diesen Jahres bot uns die Yogalehrerin am vergangenen Montag die Möglichkeit, aus ca. 40 verdeckten Kärtchen eines auszuwählen. Zielstrebig griff ich zu, drehte mein Kärtchen um und stellte fest, was ich sowieso schon ahnte: das Thema "Loslassen", wird mich auch in diesem Jahr begleiten.
Loslassen der eingefahrenen Bahnen, auf zu neuen Ufern. (Aber wie hier - klick - schon festgestellt, muss das ja keineswegs immer nur Negatives bedeuten ;o)

Euch wünsche ich eine gute neue Woche! Herzlicher

Claudiagruß


Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    Deine 2. Woche in 2018 ließ sich ganz gut an? Oder?!
    Und dieses Krimi-Musical-Dinner war ganz bestimmt der Hit und eine Super-Geschenk-Idee!!!

    Ich möchte mich auch noch für Deinen lieben Kommentare bei mir bedanken. Zu letztem noch folgende Tipps:
    Apfelsinenschalen sind ein ganz wunderbares Bastel-Gut. Es lässt sich soooo viel daraus machen. Kleine Kränze, auf Draht aufgefädelt, und ebensolche Herzchen (auf in Herzform gebogenem Draht), als Girlanden u. u. u.
    Hier kannst Du Dir ein paar Beispiele anschauen:
    http://heidis-gruene-ecke.blogspot.de/2017/12/12-von-12-im-dezember-2017.html

    Ich wünsche Dir für gesamt 2018 nur wundervolle Wochen und alles Liebe

    Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    das sieht nach einer schöne Woche aus, und das Krimi-Dinner war sicher genial! Dein Kronenring gefällt mir übrigens sehr gut!
    ⁕ ⚘ ❅ 🎵 ❅ ⚘ ⁕
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    im Loslassen bin ich auch nicht gut...
    Das Krimi-Musical-Dinner war bestimmt super und unterhaltsam!
    Ich finde die Leere nach Weihnachten auch immer gut und befreiend!
    Eine gute neue Woche wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    so ein Krimmidinner würde ich mich auch reizen.
    Loslassen - das ist auch mir (immer noch oder immer wieder) ein großes Thema.
    winterliche Grüße Margot
    P.S. In meinem Kopf ist sehr oft großes Chaos, da brauche um mich herum Ordnung und in Posts zeige ich nur die aufgeräumten Ecken meiner Wohnung ;-).

    AntwortenLöschen
  5. Eine schöne abwechslungsreiche Woche. Wünsche dir nun eine gute neue...
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia!
    Bestimmt war das Dinner spannend ! Hoffentlich wurde niemand vergiftet ;-) Dein Wasser-Honig-Zimt Getränk sieht sehr wärmend aus, muss ich direkt auch einmal probieren. Löst sich der Zimt denn auf ? Hast Du schon mal das Aladin-Gewürz von Sonnentor probiert ? Es wie wie immer sehr schön, Dich durch Deine Woche zu begleiten, ganz liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia ,
    da bist du doch gut ins neue Jahr gestartet . Ich wünsch dir alles Gute
    für 2018 . Mit dem Loslassen ist das manchmal eben nicht so einfach ,
    darum dauert es auch einige Zeit , bis man es beherrscht , wenn überhaupt
    jemals . Ich kann es auch nicht .
    Mittagspause - mein Ziel - durch dich angeregt :-)
    Hab eine schöne Woche .
    Herzlichst liebe Grüße von JANI

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Claudia,
    na, wie war das Dinner, Rätsel gelöst? Ist es so gut wie ein Escaperoom, denn so ein Dinner habe ich noch nie gemacht. Unser letzter Escaperoom war echt super, vielleicht nicht gerade Rückengerecht, aber es war toll. Der davor war noch um einiges besser, denn es waren Zimmer im alten englischen Stil. Da könnte ich ja alleine nur da stehen und staunen. Und so mussten wir noch rätseln und suchen, so dass der Raum irgendwann ganz zu uns gehörte, es war genail - fehlte nur noch, dass wir in Englisch gesprochen hätten.
    SAP wird, mein Bereich ist ja sehr vielfältig und so sind auch die Ptobleme die es noch gibt, aber ich denke, dass wird alles. Die erste Woche war heftig, ich konnte kaum arbeiten und ich bin Jemand der wegarbeitet, so dass es ziemlich nervte. Der Januar ist immer voll mit Terminen, dann noch SAP... Deshalb bin ich ganz selten im Bloggerland unterwegs gewesen, aber es wird besser!
    LG zu Dir und eine gute Woche
    Manu

    AntwortenLöschen
  9. Ein Krimi, ein Musical und ein Dinner - das klingt sehr interessant und ich gehe mal davon aus, daß Du es in vollen Zügen genossen hast, liebe Claudia?
    Solche Kärtchen habe ich hier auch und was meinst Du, welches ich fast immer ziehe??? "Loslassen". Ich finde es kann sehr befreiend sein - das Loslassen.

    Eine schöne Woche und ganz liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Claudia, Dein Start ins neue Jahr war doch recht positiv, spannend und genussvoll. Ich wünsch Dir, dass Dir das Loslassen nach Deinem Maß gelingt und Du Dich im Laufe des Jahres immer „leichter“ fühlst.
    Möge 2018 ein Jahr mit sehr viel Wohlgefühl in mancherlei Hinsicht für Dich werden - sei lieb gegrüßt von Lene

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Claudia, das hört sich sehr gut an bei Dir der Start ins neue Jahr.
    Loslassen ist immer wichtig und müssen wir immer wieder üben:)) Jedes Mal aufs Neue.
    Ganz ganz lieben Gruß
    Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Claudia,
    wie war Dein Krimi-Dinner?
    Hört sich gut an und ich bin gespannt.
    Und stimmt es, dass Deine Mama wirklich bei mir mitliest?
    Dann grüße sie recht lieb von mir.
    Hab ein schönes Wochenende, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr und sage ♥ DANKE ♥
- weise dich jedoch (bezugnehmend auf die DSGVO) vorsorglich darauf hin, dass Angaben zu deinem Namen, der E-Mail und IP- Adresse, ggf. Homepage, die Nachricht selber sowie Datum und Uhrzeit des Kommentars gespeichert werden.
Diese Daten werden benötigt, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.
Du kannst deinen Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen. Mit der Veröffentlichung deines Kommentares erklärst du dich hiermit einverstanden!
Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist.
Diese Funktion kann jederzeit über einen Link in den Info-Mails wieder abbestellt werden.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. Seiten ohne erkennbare URL- Adresse beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht. Dafür bitte ich um Verständnis.
(Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung hier auf meinem Blog, sowie der Google- Datenschutzerklärung.)