Montag, 22. Januar 2018

7 Tage - 7 Bilder. Ein Wochenrückblick...


Sonntag: Winterspaziergang mit dem Liebsten bei blauem Himmel 

Montag: Ladekabel kaputt :-( Damit ist der Laptop vorerst lahmgelegt

Montag: Service in 14000 km? Was soll mir das sagen? So viel fahre ich in einem Jahr nicht

Mittwoch: Teil I beruflicher Fortbildung. Wirklich interessant mit großem Praxisbezug

Donnerstag: Orkan Friederike leistet ganze Arbeit

Freitag: die Ersten diesen Jahres. Unverhofftes Geschenk vom Liebsten DANKE!

Samstag: wer SO schnell und fleißig Wurzeln bildet ... wird eingetopft ;o)

Ihr Lieben,

vergangene Woche wurde meine Aktivität im Internet unerwartet stark eingeschränkt.
Das Ladekabel des Laptops rutschte mir aus der Hand - und war kaputt.
Der Sohn bestellte SOFORT Ersatz - und schon am Mittwoch fand ich abends im Briefkasten eine Benachrichtigungskarte, dass die Lieferung in der Postfiliale abzuholen sein.
Da nutzt dann leider auch Expressgeschwindigkeit bei der Zustellung nicht, denn ich kam  an keinem einzigen Tag der Woche vor 18 Uhr 30 nach Hause und schaffte es deshalb erst Samstag zur Post.
Etwas ärgerlich, aber die Woche war auch so voll genug...
Inzwischen ist der Laptop wieder einsatzbereit und ich habe den Abend genutzt, das ein oder andere Posting bei euch zu lesen und verspätet den Wochenrückblick zu schreiben.

Spät ist es nun schon wieder und mein Bett ruft laut... ich bin dann mal vom Frühling träumen.

Habt alle eine gute und ruhige N8! Herzlicher

Claudiagruß


Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    ja, so sind manche Wochen ... schön, daß der Laptop wieder einsatzbereit ist!
    ღ Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag und hoffentlich nicht ganz so viel Stress wie in der letzten Woche ღ
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia,
    da hattest Du unerwartet Ruhe vom PC, auch mal schön. *g* Aber meistens ist es so, wenn man nicht kann wie man will, ist man davon genervt, gell?
    Hier hat der Sturm sich kaum bemerkbar gemacht, oder sagen wir wir hatten starken Wind, aber alles blieb heil. Dafür gab es Schnee und nun regnet es und alles schippen war umsonst.
    SAP? Hoffen wir auf den Donnerstag, denn der Monat neigt sich dem Ende zu und will ageschlossen werden. Seufz!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    wenn die letzte Woche so stürmisch war, dann wünsche ich Dir jetzt eine ruhigere! Post ist heute schon ein Abenteuer...zunehmend ist "zuverlässig" etwas anderes.
    Herzliche Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,
      ach, aber die Post konnte doch gar nichts dafür, dass ich Überstunden machen musste...
      Eigentlich kann ich mich über Zustellung nicht beklagen. Nur in der hiesigen Filiale wird der Service immer abenteuerlicher...
      Hab einen schönen Tag!

      Löschen
  4. Na das war ein bewegte Woche! Und Friederike ist bei uns glücklicherweise nur ganz zart gewesen.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,
    das mit dem Ladekabel ist ja ärgerlich!
    Irgendetwas geht immer kaputt...
    Mein Auto hat auch Schaden genommen beim Sturm:(
    Ein paar Beulen und Kratzer hat es abbekommen,da fast ein Baumstamm auf mein Auto fiel.
    TÜV und Durchsicht sind auch dran,da muss es wohl etwas länger in der Werkstatt bleiben.
    Hab noch eine ruhige Woche!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünsche dir ein ruhige Woche. Wir blieben verschont von den windigen Böen.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Claudia,
    eine Woche mit Spannungs-Potential.
    Da war wenigsten was los bei dir.
    Und was wird denn da eingetopft ?
    Neugierige Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Da war ja wirklich einiges geboten, liebe Claudia. Oh, da sind viele Wurzeln gewachsen und auch hoffnungsvolles Grün ziert die Zweige. Und die schönen Osterglocken - da hattest Du bei all dem Stress doch auch was erfreuliches.

    Liebe Grüße zur Wochenmitte
    von Nele

    AntwortenLöschen
  9. Na liebe Claudia , da gab es ja auch bei dir einige Hochs und Tiefs
    im Alltag . Aber nun geht es wieder hoch , wirst sehen .
    Weiterbildung , mal so paar Tage oder für länger ? Oder hat bestimmt
    mit eurer Arbeitsumstellung zu tun , wie bei Manu .
    Och nee , ich hoffe der Orkan hat dir nicht allzugrossen Schaden bereitet?
    Die Weide hat aber ordentlich gewurzelt , ich hab dann auch schon mal
    welche getopft , aber bei mir war es nicht von Erfolg gekrönt . Das ist heut
    noch so , umpflanzen kann ich irgendwie nicht .
    Na dann hab eine gute Woche. , arbeite nicht allzuviel. Und mit neuem
    Netzteil kannst du wieder an den PC , obwohl es doch auch gut ohne ihn
    geht. Oder hast du Entzug gelitten ?
    Herzlichst liebe Grüße von JANI

    AntwortenLöschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr und sage ♥ DANKE ♥
- weise dich jedoch (bezugnehmend auf die DSGVO) vorsorglich darauf hin, dass Angaben zu deinem Namen, der E-Mail und IP- Adresse, ggf. Homepage, die Nachricht selber sowie Datum und Uhrzeit des Kommentars gespeichert werden.
Diese Daten werden benötigt, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.
Du kannst deinen Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen. Mit der Veröffentlichung deines Kommentares erklärst du dich hiermit einverstanden!
Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist.
Diese Funktion kann jederzeit über einen Link in den Info-Mails wieder abbestellt werden.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. Seiten ohne erkennbare URL- Adresse beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht. Dafür bitte ich um Verständnis.
(Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung hier auf meinem Blog, sowie der Google- Datenschutzerklärung.)