Samstag, 28. Dezember 2013

Vorbei...

... sind die Feiertage! 


Leer ist inzwischen der bunte Teller...




... und von der leckeren selbstgebackenen Lübecker Birnentorte... (Rezept hier - klick) - meiner absoluten Lieblingstorte! - ...




 ... ist nur noch ein einziges Stückchen übrig geblieben...





Direkt angezogen hatte der ältere Lieblingssohn sein neues T- Shirt am heiligen Abend.
Nach bewährter Manier hatte ich ein gekauftes Shirt mit einem Stück orangenen Stoff und anthrazitfarnener Stofffarbe individualisiert. Die "Kaffeetasse" ist auf die Brusttasche des T- Shirts aufgenäht - und zwar so, dass die Tassenöffnung weiterhin als Brusttasche dient:

 




Viel zu schnell verging die Zeit und gestern saß ich bereits wieder am Schreibtisch im Büro.


Der Liebste hatte meiner Ma - die schon das Buch mit großer Begeisterung gelesen hatte - eine Kinokarte für den "Medicus", der diese Woche angelaufen ist, unter den Tannenbaum gelegt.
Nach der Arbeit waren sie und ich deshalb am gestrigen Nachmittag auch gleich im Kino. Ich hatte das Buch nicht gelesen und wußte nicht, was mich erwartet. Den Film finde ich sehr empfehlenswert. Ein guter Start in das Wochenende, nach dieser sehr kurzen Arbeitswoche! Macht es euch gemütlich und genießt die Zeit!

Viele ♡- liche 

Claudiagrüße



Kommentare:

  1. Ehe man sich versieht ist alles wieder vorbei.Wir geniessen weiterhin,alle haben Ferien oder Urlaub.Essen kann ich im Moment nicht mehr sehen,wir haben noch Stollen und ein paar Kekse übrig.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir ist nichts übrig ,ja und Essen kann ich im Moment auch keins sehen .lg galina

    AntwortenLöschen
  3. hmmmm...Torte....
    wir hattens ganz gemütlich, haben auch gut gegessen, aber ohne Völlerei. Da ich Silvester Nachtdienst habe und somit den Neujahrstag schlafend verbringe, gibts morgen schon ein leckeres Essen.
    Wer in Schichten arbeitet, muss flexibel sein.
    Hab schöne Tage und komm gut ins neue Jahr

    AntwortenLöschen
  4. Hmmmh, deine Torte sieht sehr lecker aus! Wir feiern hier noch ein bisschen weiter mit Stollen und Gebäck, zum Glück sind noch Ferien. Die Rauhnächte-Führung ist heute leider ins Wasser gefallen, jetzt hoffe ich auf den nächsten Freitag, da ist nochmal eine geplant. Ich werde berichten:-)
    Ich wünsche dir eine schöne Zeit,
    LG Gina

    AntwortenLöschen
  5. Das Shirt ist ja klasse!! Rein inhaltlich meine Lebensphilosophie :-)
    Den Medicus würde ich auch gern sehen. Das Buch hab ich allerdings vor so langer Zeit gelesen, dass ich mich nicht mehr erinnern kann. Aber gefallen hatte es mir - da bin ich mir sicher. Am Sonntag wollte ich ihn schon mits Töchterle ansehen, aber zeitlich hatte sich der neue Bully-Film besser ergeben. Der Medicus wäre vermutlich besser gewesen. Der Bully-Film war eher so eine romantische Komödie, ich sag mal zweiohrkükenmäßig :-)
    Deine Ohrringe haben sich übrigens nicht nur zu Weihnachten an meinen Ohren wohlgefühlt!! :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Definitiv auch die meine!!!
      Und ich bin sehr stolz darauf, dass das liebe große Kind sich nicht schämt, mit einem von Mama designten Shirt herumzulaufen ( - )
      Ist ja bei jungen Männern nicht so selbstverständlich.

      Löschen
  6. Eben erst entdeckt - die Torte sieht saulecker aus! Und der Kaffeespruch hing lange an meiner Kühlschranktür, mit Bild (du kennst doch das Katzenbild dazu? Falls nicht:
    http://www.lachschon.de/item/165-Nolifebeforecoffee/

    I'm loving it...!! :-)

    Herzliche Grüße von Brigitte
    (bekennende Kaffeetante)

    AntwortenLöschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥