Sonntag, 1. Dezember 2013

Willkommen im Dezember!

 

Dezember, da denke ich an:

 



  • Kurze Tage und lange Zeit der Dunkelheit
  • Immer mehr Kerzenschein
  • Advent ... Ankunft
  • Besondere Lieder und Gedichte
  • Freude über Adventskalender. Zuhause und im Büro
  • Traditionen. Alte und neuere
  • Den Duft von Tannenzweigen
  • Den Duft von Mandarinen
  • Weihnachtskekse backen - und sie mit der Familie beim Kaffeetrinken auffuttern  <;o)
  • Gemütliche Bastelstunden
  • Die Farbe rot
  • Weihnachtsmärchen
  • Hektisches Geschenkeverpacken
  • Heilig Abend. Zuerst zuhause mit  meinen Lieben und hinterher 
  • Gottesdienst mit anschließendem Hirtenfeuer auf dem Kirchplatz
  • Silvesterpanik ... 
 



 

 

 

 

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    der Adventskranz gefällt mir total gut, schöne Farben und natürliche Materialien und Motive.. ein schöner Post, um den Dezember einzuläuten, danke dafür. Habe momentan Mandarinenduft in der Nase und frage mich, wenn ich dieses Jahr nicht vergessen darf. Ich wünsche dir noch einen gemütlichen Abend!
    Ganz lieben Gruß
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bianca,
      ...das ist unser Kranz von letztem Jahr...
      Den diesjährigen werde ich demnächst natürlich auch posten. Mir was diesmal mehr nach neinem dezenteren Kranz zumute. Mal schauen, ob du den auch mögen wirst?!
      Lieber
      Claudiagruß

      Löschen
  2. Danke für das Verbreiten von Weihnachtsstimmung.
    Waren heute auf einem Weihnachtsmarkt und da wurde mir schon ein bisschen weihnachtlich zumute. Der erste Glühwein hat auch geschmeckt :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gern ;o)
      Ich hatte den 1. Glühwein schon in Hamburg bei der Schifffahrt, auf der Alster.
      Ich glaub, mein Geschmack ändert sich. Früher mochte ich keinen Glühwein...

      Löschen
  3. Ich wünsche dir auch eine schöne Adventszeit.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche dir auch eine wunderschöne Adventszeit.Geniesse sie ohne viel Stress,denn ruckzuck ist sie wieder um.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, Nicole...
      ohne viel Stress ist der Knackepunkt.
      Ich habe total viel Arbeit im Büro und bin kaum zuhause.
      Und wenn ist nicht viel mit Genuß. Wenn der Haushalt erledigt ist, schlafe ich stehend ein :-(
      Na ja. Irgendwie geht es schon...

      Löschen

Wenn du mir eine Rückmeldung hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr! ♥ DANKE! ♥